Ferienhotel für Ratten

Dieses Thema im Forum "Ferienplatz / Ferienbetreuung" wurde erstellt von Andrea87, 2. November 2016.

  1. Andrea87

    Andrea87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Liebe Rattenfreunde

    Nach 4 Jahren Rattenhaltung ist es traurig, das Rattenheim so leer zu sehen. Aus diesem Grund biete ich nun professionelle Ferienbetreuung für die Nasen an. Selbstverständlich kostenlos.

    Alle Informationen sowie Bilder vom Heim findet ihr unter:

    www.ferienrattenheim.ch
     
  2. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.180
    Da werden dir die Rattenhalter wohl die Bude einrennen, wenn es kostenlos ist.

    Ich würde das nicht kostenlos machen. Du hast ja auch Aufwand, musst misten und füttern und kümmerst dich um die Ratten.

    Ich finde für einen anständigen Service darf man auch etwas verlangen. Du bekommst ja auch nichts gratis oder?! :D

    Aber wenn du es gratis machen willst, ist es natürlich dir überlassen.

    Hatte mal Meerschweinchen in den Ferien. Na prosit, wenn ich die gratis aufgenommen hätte. Ich habe mir immer gesagt, wer nich einen kleinen Beitrag dafür bezahlen will, dass man sich um die Tiere kümmert in den FErien, der muss auch nicht kommen.

    PS. würde noch dein Bild auf deiner HP (Startseite) etwas verkleinern. Das Bild ist zu gross ;)
     
  3. Andrea87

    Andrea87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Liebe Locke

    Danke für deine Rückmeldung!

    Für mich waren die Ratten ein sehr intensives Hobby. Ich habe täglich mindestens zwei Stunden im Rattenzimmer verbracht und die Gesellschaft der kleinen Tiere sehr genossen. Das fehlt mir jetzt. So ist es für mich eine riesige Freude, wenn ich pelzigen Besuch bekomme. Aus diesem Grund will ich ganz bestimmt nichts dafür, wenn ich meine Leidenschaft für diese Tierli wieder einmal ausleben darf.

    Die Kosten halten sich ja in Grenzen. Einzig die Tierarzt- und Medikamentkosten übergebe ich dem Halter. Auch gibt es eine Spendenbox für diejenigen, die einfach unbedingt etwas geben möchten.

    Ich gebe dem Ganzen einmal eine Chance. Wenn ich dann ähnliche Erfahrungen wie du mache, werde ich den Kostenpunkt bestimmt noch einmal überdenken..