Mongolische Rennmaus

Dieses Thema im Forum "Aargau" wurde erstellt von Mongolische, 12. September 2018.

  1. Mongolische

    Mongolische Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    12. September 2018
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Widen
    Nach dem heutigen, traurigen Todesfall sucht unsere 2-jährige, weibliche, mongolische Rennmaus ein neues Plätzli zur Vergesellschaftung: 30.6.2016 Farbe: Agouti Dilute.
    Ich freue mich über Rat und Tat und den telefonischen Kontakt: 076 384 14 65
     
  2. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.529
    Hallo (wie heisst Du denn?)

    und herzlich willkommen im Nagerforum! :korb:

    Es tut mir sehr leid, dass bei Dir eine Maus gestorben ist. Betreffend Vergesellschaftung haben wir einen Thread angepinnt im Bereich Haltung:
    Klick mich

    Da findest Du viele Tipps und Erklärungen.
    Leider haben wir nicht (mehr) sehr viele User mit Rennmäusen im Forum, ich selber habe auch keine mehr. Aber ich hoffe, dass Du trotzdem eine Lösung für Deine übrig gebliebene Maus findest.
    Alles Gute!
     
  3. Nienor

    Nienor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    499
    Hey

    Viele Leute schrecken leider vor der (nicht ganz einfachen) Vergesellschaftung zurück.
    Im Tierheim gibt es gar Anfragen, ob man nicht die VG für die Leute machen würde, sie würden die Tiere dann auch wieder abholen ..
    Es scheint wirklich einfacher, bestehende Gruppen zu vermitteln ..
    Wir haben im Tierhaus aktuell auch eine einzelne Dame in der Vermittlung (und 2 Damen, die am Trenngitter sitzen sowie ein Pärchen, das sich bei uns kennen gelernt hat ..), falls du es dir anders überlegst?
     
    Jeberino gefällt das.