Osterzeit will man Kohle verdienen

Dieses Thema im Forum "Haltung" wurde erstellt von Nils&Krümel, 17. April 2017.

  1. Nils&Krümel

    Nils&Krümel Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    81
    Hallo


    Und wieder mal habe ich ein Inserat gesehen, wo eine Dame ihren Hamster samt Käfig für 150.- verkaufen will. Ich schrieb ihr , das ich nur denn Hamster nehme für 25.- . Natürlich wird das ignoriert. Man will ja schliesslich kohle verdienen….. Sogar über die Osterzeit ist man nicht nachsichtig , und möchte mal ein einziges Mal im Jahr nur das Beste für das Tier,,,Nein die Kohle steht auch da im Vordergrund.
    [​IMG] [​IMG]

    M.f.G
    Stefan
     
  2. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.180
    tja über Ostern hat man vielleicht noch mehr Geld ausgegeben als sonst und muss es natürlich deshalb auch wieder irgendwo reinholen :girl:
     
  3. Dsungi

    Dsungi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    443
    Macht mich wütend , das da so Egoisten hat, wo ihrem Tier scheissegal ist, wie es lebt, als ob es ein Plüschtier wäre. Aber Hauptsache die Kohle kommt wieder rein. Man sollte solche Leute auch mal einsperren. Die ist ja selberschuld wenn sie so ein Mist kauft. Sie hätte sich vorher ja mal informieren können. Aber das man sich weigert, das Tier ohne Käfig abzugeben, obwohl es sicher Interessenten gegeben hätte, die ein grösseres und besseres Gehege gehabt hätten....das stösst echt sauer auf...

    Roger