Rennmaus-Baby gesucht

Dieses Thema im Forum "Suche andere Nager" wurde erstellt von Fly, 17. August 2017.

  1. Fly

    Fly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    104
    Guten Morgen
    Meine TÄ hat in ihrem Praxisraum Rennmäuse. Da ein Renner gestorben ist, will sie nächste Woche in den Q... eine neue kaufen gehen.

    Hat jemand in der näheren Umgebung von Effretikon evt. einen sehr jungen Rennerbub? Sie hätte am liebsten ein Baby, da der zweite Renner bereits etwas älter ist.

    Liebs Grüessli
    Sonja
     
  2. Renate

    Renate VIP-User VIP

    Registriert seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    659
    Schau online nach einem Züchter in eurer Gegend, wo euch beraten kann. Das Problem bei Q... ist, sie verkaufen nur zu dritt. Scheinbar werden die Mäuschen von Q... teilweise auch zu früh von der Mutter weg genommen und sind dann nicht sozialisiert oder werden aus verschiedenen Würfen zusammen gesetzt, was für das Sozialverhalten auch nicht gerade super ist.
    Ausserdem sollten fremde Mäuse nie direkt zusammen gesetzt werden, das gibt Streit. Es muss ein Gitter dazwischen für die erste Zeit. Auch da kann ein seriöser Züchter beraten, wie das Gitter auszusehen hat.
    Was mich in Q... stört, ist, das betreffs der Gehegegrössen (egal für welche Tiere) vorgeschrieben werden, aber in den Filialen entsprechen die Gehege alles andere als geeignet.
    Ich kenn ja zwar Deine TÄ nicht, finde es aber etwas befremdlich, dass sie im Zoofachhandel Tiere kaufen will, gerade aus den genannten Gründen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2017
  3. Fly

    Fly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    104
    Sie hat schon mehrere Renner im Q gekauft und die kennen ihren Beruf, daher bekommt sie ohne Probleme nur einen Renner. Mal schauen, ob ich irgendwo einen Notfallrennerbaby auftreiben kann, dann muss sie nicht in den Q gehen.
     
  4. Renate

    Renate VIP-User VIP

    Registriert seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    659
    Ah ok. Schau mal auf Tutti oder Anibis dort sind auch immer ausgeschrieben.
    Ich wollte Deine Tierärztin nicht angreifen, finds nur einfach besser wenn man sich zweimal überlegt wo man die Tiere kauft
     
  5. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.433
    Oder om FB. Da gibt es ja verschiedene Tiergruppen
     
  6. Nienor

    Nienor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    490
    Der Zürcher Tierschutz hat im Moment ein einsames Rennmausmännchen, für das dringend ein neues Zuhause mit Partnertier gesucht wird.
    Ist zwar kein Baby mehr (halbjährig), aber vielleicht hat sie ja doch ein Herz für den kleinen weissen Herren (kein Albino!).