Frühgebürtchen?

Dieses Thema im Forum "Nachwuchs" wurde erstellt von Lakritze, 11. September 2013.

  1. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Heute sind die Babies von Zimbali auf die Welt gekommen. Laut Wurfkalender wäre der früheste Termin am 14.9 gewesen. Die Kleinen sind für Vierlinge gar nicht mal so klein. Die Gewichter liegen zwischen 61gr und 70gr. Jetzt frage ich mich, wie andere Züchter reagieren würden. Soll ich sie profilaktisch zufüttern um ihnen einen einfacheren Start ins Leben zu ermöglichen. Oder würdet ihr abwarten ob sie "reif" genug sind um selber durchzukommen? Oder mache ich mir einfach schlicht wieder zuviele Sorgen um meine Jüngsten????

    [​IMG] [​IMG]

    Ich wäre froh, wenn ihr mir eure Meinungen kuntun würdet.

    Danke
    Barbara​
     
  2. Letti

    Letti VIP-User VIP

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    2.952
    Liebes Lakritzli

    Stillt Zimbali ihre süssen Kleinen denn?

    Keine Zufütterung kann die Qualität des Kolostrums (der Muttermilch) ersetzen. Muttermilch enthält vorproduzierte Antikörper, die in den beiden ersten Lebenstagen die Darmwand, ohne verdaut zu werden, passieren können. Durch diese "passive Immunisierung" sind die Kleinen vor Keimen der neuen Umwelt geschützt. Die Zahl der Antikörper verringert sich nach den ersten beiden Lebenstagen jedoch drastisch und die Aufnahme durch die Darmwand verschlechtert sich rapide, was deutlich macht, wie wichtig die Aufnahme von Muttermilch eben grad in den entscheidenden ersten beiden Lebenstagen ist. Weiters liefert dieses Kolostrum auch hochwertige Nährstoffe und Vitamine, besonders der Vitamin-A-Gehalt ist bemerkenswert.

    Nun... sollten die Kleinen schwächeln, dann muss es halt wirklich Zufütterung sein. Machen sie sich aber ordentlich, dann würde ich es bei Muttermilch belassen, sofern möglich.

    Aber gell... ich bin ja nur in Ausnahmefällen Züchter :D

    Alles Gute den vier süssen Kleinen und Dir natürlich auch!
     
  3. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.418
    Hallo Barbara

    Auch ich würde zuwarten, aber ganz genau beobachten (ob die Kleinen regelmässig angedockt sind) und täglich wiegen!
    Erinnerst Du Dich an Zsizsi und Zsazsa? Diese beiden sind ja während meiner Abwesenheit zur Welt gekommen (ich habe absolut nicht mit ihrer Geburt gerechnet und bin fast sicher, dass sie zu früh geboren wurden - denn der nächste Wurf war mit fünf Bärchen wesentlich grösser und die Babys auch schwerer). Im Zweifelsfall würde ich persönlich dann aber trotz allem Für und Wider vorübergehend etwas zufüttern. Aber vielleicht läuft bei Dir ja alles rund? *hoff hoff* :dau:

    Auf jeden Fall drücke ich Dir und der Kinderschar fest die Daumen!! :daumen:
     
  4. Margot

    Margot Benutzer

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    91
    Liebe Barbara

    solche Entscheidungen sind immer etwas schwierig zu treffen. Sofern sie genügend Energie und Kraft haben bei der Mama zu trinken ist das sicher die bessere Lösung, wartet man aber zu lange mit der Zufütterung ist es meist für die Kleinen schlecht.
    Hör auf dein Bauchgefühl und beobachte gut. Ich denke du machst das sicher richtig!

    Die Kleinen sind übrigens wunderhübsch!

    Liebe Grüsse und toi toi toi Margot
     
  5. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Vielen Dank für eure Antworten. Da die Kleinen eingermassen fit wirken gebe ich ihnen jetzt mal Zeit bis morgen früh. Da werde ich entscheiden, ob ich zufüttern werde oder nicht.
    Damit ich sie besser beobachten kann, sitzen sie jetzt mal mit Mami und "Papi" in der Stube. Das mache ich immer so, da kann ich zu jeder Tages-und Nachtzeit reagieren.

    Grüessli Barbara
     
  6. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Gratuliere zu den kleinen süssen:dragon_hop: und daumen drücker.
     
  7. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Guten Morgen ihr lieben Daumendrücker

    Ich habe ja jetzt bis heute Morgen abgewartet und alle durchgewogen. Erwartungsgemäss hat das schwerste Kind nur 2 gr Gewicht eingebüst. Die anderen aber zwischen 4 und 5 gr. Auch das wäre wohl noch im grünen Bereich, aber bei ihren Startgewichten ist das doch eine ganze Menge. Deshalb haben die drei Bärchen mal etwas Milch bekommen.

    Ich hoffe ja ganz fest, dass ich die süssen Münzelis durchbringen werde.

    Grüessli Barbara
     
  8. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.418
    :daumen::daumen: *undganzfestweiterdaumendrück* :daumen::daumen:
     
  9. Monkey

    Monkey Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    411
    Wie geht es den Kleinen?

    Lg
    Moni
     
  10. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Hallo Moni

    Danke fürs Nachfragen.
    Ich bin ganz zuversichtlich. Die Kleinen nehmen selbständig zu. Ganz langsam aber stetig und benehmen sich wie kleine Flöhe :lol:

    Hoffentlich gehts nun weiter so...

    Grüessli Barbara
     
  11. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Ich hoffe, den herzigen frühen Vierlingen geht es unvermindert gut und hüpfen wie die Flöhe durch die Gegend. :dragon_hop:

    Die Daumen sind noch ein Weilchen gedrückt und ich schicke natürlich herzliche Glückwünsche zum ::8 Nachwuchs ::8 hintennach.

    Liebi Grüess,
    Gabriela
     
  12. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Liebe Gabriela

    Danke fürs Nachfragen und die gedrückten Daumen. Die Girls nehmen stetig zu, nur der kleine Mann hat seit Gestern nicht zugenommen. Aber ich hoffe, dass er bald aufholen wird.

    Grüessli Barbara
     
  13. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Heute sind meine Kleinen schon einen ganzen Monat alt. Ich bin glücklich, dass ich alle 4 durchgebracht habe, obwohl die Bärchen schon noch wacker wachsen müssen, bis sie endlich ihr Köfferchen packen dürften. Aber süss sind sie allemal....

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    Gruss Barbara​
     
  14. Luzie F.R.

    Luzie F.R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    753
    ich finde sie alle zuckersüß!:lov:
    Vor allem das oben rechts im Bild!Das hat mich von Anfang an total begeistert!
    Aber nein,ich fange nicht mit Meerihaltung an.Weder Platz noch Zeit.
    Die hübschen Frühchen finden doch sicher liebevolle Abnehmer.

    Liebe Grüße!
     
  15. Dazisch

    Dazisch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    809
    :lov::lov::lov::lov: und ganz schnell wieder weg!!!!!!! (Barbara, Du kannst Frau schon quälen..............:wein:)
     
  16. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Schaut mal, was aus diesem struben Girl für ein tolles Bärchen geworden ist.:bl3:

    [​IMG] [​IMG]

    Grüessli Barbara
     
  17. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.418
    Ja, das ist wahrlich ein bildhübsches Meerimädelchen geworden!!! Ich liiiiiiiiiiiebe diese dunklen Gesichtchen! ::4
     
  18. Luzie F.R.

    Luzie F.R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    753
    Zauberhaft!:pig:

    Darf man sie Mohrenköpfchen nennen, oder ist das schon politisch unkorrekt?:e025:

    LG!
     
  19. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.761
    Natürlich darf man das, nur hatte ich vor Jahren schon mal ein Mohrenköpfli. :e025:

    Grüessli Barbara
     
  20. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Die Kleine ist in ihre Ohren hineingewachsen!!! :a035:

    Nein, ehrlich, sie ist ein ganz herziges Meerismädel geworden, so als kleiner Hüpfer sah sie ja eher wie ein gerupftes Huhn aus .... pardon, gell. :nix:

    Grinse-Grüess,
    Gabriela