Futtermenge

Dieses Thema im Forum "Ernährung und Pflege" wurde erstellt von sarahca, 5. Juli 2008.

  1. sarahca

    sarahca Guest

    So jetzt komme ich ein bisschen ein drucheinander über betreffend der Futtermenge. ich habe heute jetzt mal so gefüttert. bitte sagt mir ob das ok ist:

    4 Schweinis. Alle so zwischen 400 - 500 g

    Morgens: Frischfutter (gurke, karotte, wenig salat)
    Mittags: Gras mit Löwenzahn frisch von der Wiese. Einen grossen Haufen voll. (sie sind schon an Gras gewöhnt)
    Nachmittags: jeder ein Stücklein Melone
    So um 17:00 dachte ich nochmals Gras
    Dann so um 19:00 Uhr oder etwas Später nochmals Frischfutter: (gurke, karotte, fenchel)

    Die Menge ist so gerechnet, das jedes schweinchen 1 stk. bekommt. jeweils 1 stk. gurke, Karotte usw.

    Ist das zu viel?

    Die kleinen Biester essen immer gleich alles razeputze weg. Null lassen sie liegen. Nicht das die Platzen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2008
  2. nitjia

    nitjia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    519
    so wie ich in ruth morgeneggs buch gelesen habe sollte man morgens noch kein frifru geben nur heu und wasser erst im verlaufe des nami mit fri fru... weiss nicht wie es die anderen haben?
     
  3. sarahca

    sarahca Guest

    das stimmt schon. aber meines wissen nach, wenn sie über nacht sowieso permanent heu zur verfügung haben, spielt es keine rolle. weil sie ja über nacht heu gefressen haben. und das frischfutter nicht auf leeren magen kommt.
     
  4. nitjia

    nitjia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    519
    aha wenn das so ist : freu! dann kann ich ja meinen muigers schon am morgen frifru geben...
     
  5. sarahca

    sarahca Guest

    also ich hoffe das dass so ist. habe das grad vorhin gelesen. falls ich föllig falsch liege, klärt mich bitte auf :)
     
  6. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.849
    Hallo Sarah

    Ich finde die Menge an Frischfutter ein bisschen zuviel, weil sie sonst evtl. zu wenig Heu fressen.
    Der Hauptanteil an Futter muss Heu sein, nicht Grünfutter. Das Frischfutter ist nur die Ergänzung zum Heu und um ihnen die nötigen Vitamine zu geben.

    Natürlich ist es toll, wenn Du häufig pro Tag füttern kannst, das gefällt ihnen bestimmt.
    Du musst einfach darauf achten, dass sie daneben wirklich noch genug Hunger und Appetit haben, um viel Heu zu fressen, weil das sehr wichtig ist für den Abrieb ihrer Zähne und für die Verdauung.

    In der Regel fressen sie über Nacht nicht so viel Heu, deshalb gebe ich am morgen als erstes nicht Frischfutter, sondern zuerst mal eine grosse Portion Heu.
     
  7. Anabel

    Anabel Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    6.668
    In Bezug auf die Ernährung gehen die Meinungen ebenfalls auseinander:

    Wir halten es so:
    Heu: immer reichlich zur freien Verfügung
    Zweimal Frischfutter (pro Meerie je 40-50g, das ergibt für den ganzen Tag 100g).

    Ansonsten:
    Hier das Ernährungsmerkblatt, das ich nur empfehlen kann.

    Gruss
    Jasmin
     
  8. sarahca

    sarahca Guest

    kann es sein, dass das Merkblatt nicht mehr zu sehen ist????????
     
  9. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.849
    Ja, da hast Du recht.

    Da sind wir doch tatsächlich mehr als einen Monat nach dem Upgrade des Forums noch auf einen Bug gestossen... mit den Anhängen stimmte was nicht.
    Aber jetzt habe ich es behoben.

    Das Merkblatt ist wieder dort, wo es hingehört;)
     
  10. Kayleigh7

    Kayleigh7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Ich gebe meinen Meeris am morgen Salat und frisches Heu. Abends kriegen sie dann wieder Salat und dazu Fenchel, Rüebli oder Gurke.
     
  11. sarahca

    sarahca Guest


    Welchen Salat gibst du?
     
  12. Kayleigh7

    Kayleigh7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Ich gebe ihnen Eichblatt, Batavia, Eisbergsalat und im Winter Endivien. Den Eichblatt lieben sie.
     
  13. sarahca

    sarahca Guest


    Eisberg habe ich auch. endivien auch. (wieso nur im winter? Hat das einen Grund?). Eichblatt???????? uaaahhh, kenne ich glaub nicht....gibts den auch im Migros usw? hehe.
     
  14. Kayleigh7

    Kayleigh7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Den Endivien gibt es im nur im Winter. Ich kaufe ihn immer auf dem Markt. Eichblatt gibt es in der Migros und auch im Coop. Er ist, wie soll ich das sagen, irgenwie zart. Ich esse ihn auch gerne. Es gibt ihn grün und rot.
     
  15. sarahca

    sarahca Guest

    chicoree ist nicht so ideal was? Wobei ich das auch mal auf einem Futterplan gelesen habe!

    ahhhhhhhh ich weiss welchen ja. Danke :) Habe gerade nach Bildern gegoogelt. hehe.
     
  16. Kayleigh7

    Kayleigh7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Ist Chicoree nicht ein bisschen bitter? ::10
     
  17. sarahca

    sarahca Guest

    *lach*. ja keine Ahnung. Also logisch weiss ich wie chicoree schmeckt. ich mag ihn sehr. und im lauwarmen wasser gebadet ist er nicht mehr wirklich bitter. ich habe ihn noch nie verfüttert. aber habe es nur auf dem Speiseplan bei diebrain gelesen. :)))))))

    vielleicht hat ihn schon mal jemand gegeben?
     
  18. Kayleigh7

    Kayleigh7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Du kannst es ja mal probieren und wenn sie eine Schnutte ziehen, weisst Du ob er ihnen schmeckt oder nicht! :g030::g030:
     
  19. sarahca

    sarahca Guest

    hhmmmmmmm, ich glaube ich lass es lieber. *grins*. gibt ja genügend andere feine Sachen!
     
  20. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.849
    Ja, aber sicher doch!!!!

    Das ist das Hauptfutter in der Winterzeit bei meiner Bande!!! Meerschweinchen lieben bittere Dinge, der Chicorée ist eines ihrer Leibgerichte!!!