"meine" Hoppels

Dieses Thema im Forum "Foto-Berichte" wurde erstellt von Roxy, 7. Oktober 2009.

  1. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    Ich glaube die 3 haben einen eigenen Thread verdient und noch sind es ja meine...
    Jedenfalls bis ein schönes Plätzli für das Trio gefunden wird.
    Mit dem ganzen Tumult der vielen Notkaninchen, nun der Krankensäulis
    und anderen Sachen geben meine 3 Jungs immer wieder ein so härziges Bild ab!
    Da muss ich doch jedesmal schmunzeln. Balsam für die Seele.
    Wenn ihr doch die 3 in Natura sehen könntet...
    Das sind einfach Traumhoppels. :d050:

    Mowgli, Ricco & Sky auf ihrem absoluten Lieblingsplatz

    [​IMG] [​IMG]

    Sky sowas von faul... *hach* ist das Leben doch anstrengend -
    Ricco, am liebsten immer halb auf dem Rücken schlafend und möglichst alle Viere von sich gestreckt... :narr:

    [​IMG] [​IMG]

    Kaninchenknäuel...::4::4

    [​IMG] [​IMG]

    Das war ein absolut köstliches Bild... Nougat hüpfte doch tatsächlich
    auf das "Podest" hoch um den kleinen Mowgli abzulecken...
    Der hatte es natürlich sichtlich genossen und sich nur noch mehr gereckelt und das Köpfchen unter ihr Kinn gestreckt... *hachseufz*

    [​IMG] [​IMG]

    Ricco und Sky, zwei unzertrennliche Freunde

    [​IMG]

    Grüessli
    Roxy
     
  2. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.997
    Die sind ja total süße Bilder, aber das is der Hammer

    [​IMG]
     
  3. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Hallo Rebi,
    das sind super Bilder von deinen Kaninchen.Meine liegen auch immer so beinander.Ich liebe Kaninchen.Herzaugen.Sie sind einfach geniale und interessante Tiere,das hätte ich nie gedacht dass ich mal so begeistert bin von Kaninchen.:p030:
    Schade kannst du sie nicht behalten.::12
     
  4. inaway

    inaway Guest

    Hallo Rebi,

    nei die si jo mega süess, eifach ober härzig:203:!!!
    Fasch schad ha ig ke Platz für die Drü, würd sä sofort näh:)

    LG
     
  5. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    Hallo Nadine

    Gell, sie sind einfach total herzig
    und auch charakterlich super toll!! ::4

    Würde sie ja am liebsten behalten...
    mag sie gar nicht mehr hergeben! :knfs:

    Grüessli
    Roxy
     
  6. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    lange ist es her...

    Jetzt habe ich gerade diesen uralten Thread ausgegraben und ich dachte mir, dass ein paar sich vielleicht über ein Langohren-update freuen würden. :)
    Das ursprüngliche Trio Ricco, Mowgli und Sky blieben ja damals nach langem überlegen bei mir und erhielten im alten Gehege (als ich noch bei den Eltern wohnte)
    zusammen mit den Meeris ihr endgültiges Zuhause.
    Die drei Buben kamen immer gut miteinander klar und vertrugen sich auch prima mit der quickenden Rasselbande.
    Im Januar 2011 stiessen die zwei Notkanichen Micculi und Mawru zu mir. Micculi fand bald darauf ein tolles Zuhause in einer grossen Aussenanlage. Der freche Mawru blieb hier und trieb so manchen Unfug. Die VG mit meinen drei Alteingesessenen, damals noch jungen Hüpfern, verlief recht gut. Abgesehen von einigen Bisswunden zwischen Mowgli und Sky. Mawru selber wurde jedoch gar nicht beachtet und Ricco ging sowieso nie auf die Unstimmigkeiten zwischen Mowgli und Sky ein. Er war immer so ein toller Rudelboss mit super Charakter. Bis ich ihn am 13.8.2011 viel zu früh über die RBB ziehen lassen musste. Noch heute fehlt mir der kleine Eisbär unglaublich. Jedes Mal, wenn ich zu "meinen Jungs" rausgehe, wünschte ich, dass Ricco auch angehoppelt kommt. ::6

    Ja, und dann im Oktober 2011 war es so weit und ich zog mit "Kind und Kegel" in meine eigene Wohnung. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten bekamen meine, wieder zum Trio geschrumpften, Hoppelchen ihr eigenes Gehege im Garten des Miethauses. Irgendwie waren aber nie alle so richtig glücklich mit der Situation. Ich wahrscheinlich weniger als die Langohren. Ihnen war nur zu Dritt ein bisschen langweilig. Sie verstanden sich zwar blendend aber drei ist und bleibt einfach eine unglückliche Zahl... Dann mussten sie sich auch von den ursprünglichen 25m2 Gehegefläche von Zuhause mit nur noch 12m2 begnügen. Wirklich nicht so prickelnd...:sch:
    Und ich war mit allen Punkten einfach nicht zufrieden und habe mir deshalb ewig lange den Kopf zerbrochen, ob es besser wäre, wenn ich für meine drei Schätze ein neues Zuhause suchen soll, wo sie ein deutlich grösseres Gehege und evtl. weitere Kaninchen als Gesellschaft bekommen würden.
    Aber ich denke es jedes Mal aufs Neue, was wäre ich ohne meine Lieblinge, besonders Mawru mein freches "Hündchen" der es einfach jedes Mal verstehet mich zu trösten oder mich zum schmunzeln bringt, wenn ich mal einfach genervt oder von der Arbeit übermüdet bin. Das wäre einfach unvorstellbar gewesen.

    Einige Zeit verging so in diesem Schwebezustand aber dann im Februar 2013 war die Entscheidung endlich endgültig gefällt und es zogen die zwei 6-monatige Kastraten von Karin bei mir ein. Zuerst hatte ich riesen grosse Bedenken, ob die VG klappen würde und Angst, dass im schlimmsten Fall sich nicht einmal mehr meine drei Jungs verstehen würden. Man hört und liest da ja ständig allerhand.
    Ohne Versuch würde ich es aber niemals wissen, deshalb sagte ich mir: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt und die zwei Burschen zogen ein.
    Die VG ist zwar noch immer nicht zu 100% abgeschlossen, Mowgli der Rangtiefste will natürlich nun im Rang höher sein und scheucht deshalb die zwei Neuen immer wieder mal weg, aber ansonsten haben sie unter sich alles völlig friedlich gelöst. Ausser Rumgerenne und ein paar fliegenden Haarbüscheln, gab es nichts Nennenswertes. Nicht einmal eine wirkliche Bisswunde. Da war ich natürlich mächtig stolz auf meine drei kleinen Piraten und nun weiss ich mit Sicherheit, dass die Entscheidung mehr als richtig war.
    Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls jeden Tag aufs Neue, dass mein Trio nun zwei Langohren mehr zählen darf und sich zu einem tollen Quintett gemausert hat. Und ich glaube, dass die Nins das auch super finden. Seit daher läuft jedenfalls wieder etwas mehr in der Hasenbude.

    Ich hoffe sehr, dass mir alle 5 Herren noch lange, lange erhalten bleiben und sie ihr Hoppelleben in der Bubengruppe in vollen Zügen geniessen können.

    Sky und sein Bruder Mowgli sind übrigens Mitte März 4 Jahre alt geworden.
    Mawru wird im September schon 3... (wie die Zeit doch vergeht).
    Smokey darf im Juni seinen ersten Geburtstag feiern und Nanouk wird jetzt irgendwann im Mai eins. :)

    Nun steht als nächstes Projekt dann eine Gehegeerweiterung an. (Ich klopf schon mal an, Mike:D). Zwischenzeitlich gab es zwar schon eine kleine Erweiterung von 12 auf knapp 15m2 aber in meinen Augen ist das immer noch viel zu klein. *grins* Wenigstens nochmals 12 weitere m2 wären super und ich hoffe, dass ich dies bis im Herbst realisieren kann.

    Sodeli, nun aber noch ein paar Fotos von meinen 5 Fellnasen

    [​IMG]

    Sky, mein Schmusebär

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mowgli, der etwas scheue und vorsichtige Beobachter

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mawru, mein Schlingel

    [​IMG]

    [​IMG]

    Smokey, der Ruhige mit dem kecken Blick

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nanouk, der zutrauliche Zwerg

    [​IMG]


    :lov::lov::lov:

    und weils so schön ist noch ein paar weitere Fotos von Smokey und Nanouk

    :lov::lov::lov::lov::lov:


    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Grüessli Roxy

     
  7. karin007

    karin007 Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    1.165
    Oh so schön:lov:

    Vielen Dank für die Fotos von "meinen" zwei Hoppels! Ich bin ja so froh, dass sich die fünf einigermassen gut verstehen. Nanouk wurde bereits Anfang Mai 1;-) und Smokey dann Anfang Juni.

    Smokey ist ja richtig fotogen:D
     
  8. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Vielen Dank Rebi für die schönen Bilder deiner hübschen Kaninchen.:dank:
     
  9. Gandalf

    Gandalf Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3.925
    hallo rebi

    ich habe das klopfen gehört nach dem umzug bin ich für alle schandtaten bereit
     
  10. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Deine erweiterte, langohrige Männer-WG ist ganz allerliebst, Rebi. Und tolle Portraits hast du grad auch wieder geschossen - einfach toll.

    Ich wünsche euch allen, dass ein jedes seinen Platz in der Gruppe findet und sie ihr Leben vollumfänglich geniessen können.

    Danke für die schönen Bilder und en liebe Gruess,
    Gabriela
     
  11. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Hübsche Kaninchen!
    Weiss garnicht, welcher mir ab besten gefällt, alle super :lov::lov:

    Aber das geht,mit fünf Rammlern? uiui, da hät ich zu sehr Angst :D
    Sind das Frühkastraten oder Spätkastraten?
     
  12. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    Hallo Zusammen

    Entschuldigt die verspätete Antwort. Hatte schrecklichen Pfingststress bei der Arbeit, unmenschlich lange Arbeitszeiten, und hab mir noch dazu eine fiese Erkältung aufgegabelt... :n045::n045:

    @Karin, danke für die Berichtigung der Geburtstage deiner zwei Schlitzohren. War mir nicht mehr sicher, da ich nur Mai und Juni notiert habe. Werde das auf alle Fälle noch bei meinen Angaben präzisieren. Bin ja immer froh, wenn ich möglichst genau weiss, wann meine Tierchen Geburi haben.

    Wenn du möchtest, schicke ich dir die Fotos von Nanouk und Smokey noch in grösserer Auflösung. Einfach melden.

    "Einigermassen gut verstehen" ist eigentlich fast schon untertrieben. *smile* Wenn ich mit Futter komme, warten schon vier Langohren völlig ungeduldig und um den besten Platz rangelnd am Törchen. Nanouk kann da auch schon richtig fordernd betteln. Er guckt sich anscheinend ziemlich viel von Mawru ab. Nur Smokey traut sich noch nicht so recht und hält sich lieber im Hintergrund. Er wird aber so ziemlich in Frieden gelassen. Nur eben Mowgli hat ab und zu das Gefühl, dass er Smokey und manchmal auch Nanouk davon scheuchen muss, um ihnen auch ja zu sagen, dass sie nicht zu melden haben. Bei Sky oder gar Mawru kann er das ja nicht machen, da wäre er gleich unten durch.
    Wenn es einen "Pellet-Teller" gibt, fressen aber alle fünf einträchtig im Kreis nebeneinander. Smokey hoppelt immer mal wieder weg, geht dann aber wieder zurück.
    Aber eben, abgesehen von gelegentlichem Verscheuchen, verstehen sich alle prima.

    @Gabriela, Danke dir für die lieben Wünsche. Ich freue mich sehr, wieder ein richtiges Kaninchenrudel beherbergen zu dürfen. Deine Bachblüten waren übrigens auch bei dieser VG voll im Einsatz und haben einen guten Dienst geleistet. Hinzu kam auch, dass Mowgli und Sky mit ihren 4 Jahren langsam etwas gestandene Herren sind und sich nicht mehr so schnell aus der Ruhe bringen lassen. Und Mawru hat sein tolles Benehmen gegenüber anderen Langohren von Ricco übernommen. Als neuer Boss hat er seinen Job wirklich super gemacht. Es ist sicherlich ganz vieles ihm zu verdanken, dass es zu keinen Beissereien gekommen ist. Wirklich ein toller Bursche, der einfach immer ein kühler Kopf behält. Kommt wohl auch von seinem Start als Spielzeugkaninchen im Kinderzimmer... Da muss man ja zwangsläufig Nerven wie Stahl entwickeln. *seuzf*

    @Mike, super, ich und vor allem meine Hüpfer freuen sich schon jetzt. Melde dich einfach, sobald du wieder etwas Luft hast, damit wir das nächste Projekt besprechen können.

    @Kaethu, wie ich schon an Karin geschrieben habe, funktioniert das Quintett wirklich super. Kleine Unstimmigkeiten gibt es natürlich immer wieder mal aber das kommt ja genauso in gemischten Gruppen vor.
    Ich hatte dafür immer Probleme mit meinen damaligen Zippen. Vor allem auch, als sie noch mit den Meeris zusammen hausten. Deshalb möchte ich keine Zippen mehr. Die zicken mir einfach zu viel. Ich habe über die Jahre nun mit meiner Kastratengruppe noch nie nennenswerte Probleme gehabt und sie haben nun schon die zweite VG und den damaligen Verlust von ihrem Rudelchef Ricco durchlaufen. In meinen Augen verhält es sich sehr ähnlich, wie bei reinen Meerschweinchenkastratengrupppen. Sie brauchen mehr Platz, viele Unterschlüpfe bzw. im Fall der Kaninchen möglichst pro Kaninchen einen Unterstand, in dem man Heu reicht. Einen ruhigen Ort ohne viel Hektik und Lärm ist sicher auch nicht schlecht. Aber das ist ja bei allen Tieren von Vorteil. Auch denke ich, dass Kastratengruppen einfach sensibler auf Veränderung reagieren, was aber nicht heisst, dass sie nicht untereinander harmonieren können. Es hängt bei jeder Gruppe immer sehr stark vom jeweiligen Charakter der einzelnen Tiere ab, ob die Konstellation klappt oder nicht. Ich bin der Meinung, dass das Geschlecht eher eine sekundäre Rolle spielt.

    Übrigens habe ich die VG im jetzigen Gehege gemacht. Verändert habe ich eigentlich nichts, ausser, dass ich vor der Zusammenführung normal gemistet habe, wie ich das sowieso zwei Mal die Woche mache. Von neutralem Boden konnte als hinten und vorne nicht die Rede sein. Zuerst hatte ich da etwas Bedenken aber diese VG verlief deutlich besser und ruhiger als die damalige, als ich Mawru zu Mowgli, Sky und Ricco vergesellschaftet habe, wessen VG ich auf komplett neutralem Boden durchgeführt habe. Das spricht für mich auch dafür, dass es eben, wie gesagt, sehr stark vom Charakter der beteiligten Kaninchen abhängt und oftmals weniger einfach mehr ist. Eine fremde Umgebung stresst die Tiere nur noch mehr und macht sie nervöser, als sie dann eh schon sind, wenn die Neuen dazugesetzt werden.

    Mein Traum wäre es auf alle Fälle irgendwann mal eine grössere Kastratengruppe halten zu können. Dies aber nur wenn die Voraussetzungen zu 100% gegeben sind und einen Plan B sofort zur Hand ist, falls dann doch irgendwann was schief laufen sollte.

    Es sind alles Spätkastraten, ausser Smokey ist ein Frühkastrat.

    Grüessli
    Roxy
     
  13. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    Gestern Abend habe ich mich endlich wieder einmal so richtig freuen dürfen.
    In der momentanen Situation hab ich ja leider kaum mehr was zu lachen und dann fällt es auch immer wieder etwas schwer auch mal was geniessen oder überhaupt sich an kleinen schönen Dingen freuen zu können... So sehr Mühe man sich auch gibt, aber das ist ja jetzt eigentlich gar nicht das Thema.
    Das wird sich auch wieder ändern. Alles zu seiner Zeit.

    Gestern jedenfalls, als ich meine 5 kleinen Gauner füttern ging, machte ich wie immer das Türchen auf und "wie immer" kamen gleich 4 Langohren angehoppelt mit erwartungsvoll leuchtenden Augen und bettelnd Männchen machend. Ich verteilte dann jedem ein paar Guddelis. Doch dann geschah plötzlich das Unfassbare. Der noch sehr scheue Smokey traute sich plötzlich auch ganz mutig bis fast an das Türchen und nahm mir das alle erste Mal fast ohne zu zögern ein Leckerli aus der Hand. Wow, was hab ich gestaunt. Ich traute meinen Augen fast nicht und ich war zu Tränen gerührt. Da habe ich mich einfach sooooo sehr gefreut.

    Es kam aber noch besser. Smokey hat noch fast nicht aufgefressen, da stand er schon wieder mit erwartungsvoll aufgestellten Öhrchen bereit und streckte sein Näschen in meine Richtung. Ich hielt ihm natürlich sofort vorsichtig das nächste Leckerli hin und auch dieses Mal, nahm er es ohne zu zögern.

    :e035: :e035: :e035: :e035: :e035: :e035: :e035: :e035: :e035:

    Ach ich freue mich einfach so, dass mein Schatz endlich, endlich seine Mauer des Misstrauens und der Scheu abzubauen scheint.
    Es gibt wirklich kaum was schöneres und schon gar nichts Herz erwärmendes, als wenn ein Tier das Vertrauen zu einem Menschen gewinnt.

    Schönen Samstag euch allen.

    Liebe Grüsse
    Roxy
     
  14. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Vielen Dank für die schönen Bilder deiner hübschen Kaninchen:lov:
     
  15. karin007

    karin007 Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    1.165
    Das freut mich ja ganz ausserordentlich, dass auch Smokey langsam etwas zutraulicher wird! Gib den Beiden doch mal ein Leckerli von mir:dank: muss sie unbedingt mal besuchen kommen.
     
  16. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    Hoi Karin

    Du darfst deine beiden Schnüggels auf alle Fälle jederzeit besuchen kommen. Sie würden sich bestimmt freuen. :)
    Und sobald meine "Milben-Meile" den Endspurt geschafft hat, habe ich auch wieder mehr Zeit.

    Smokey wird nun von Tag zu Tag zutraulicher.
    Meistens kommt er jetzt auch ziemlich rasch ans Törli, noch nicht ganz mittendrin, aber auch er wartet, bis ich ihm ein Leckerli hingestreckt habe.
    Ich freue mich einfach riesig.
    Es ist einfach ein kleines Wunder, wie er nun plötzlich von einem Tag auf den anderen ganz mutig aus der Hand gefressen hat.
    Davor machte er immer einen grossen Bogen um mich oder versteckte sich, sobald ich ins Gehege stieg.
    Und dann wie aus dem Nichts hat er entschieden, dass ich anscheinend doch nicht so gefährlich sein kann, wenn sich die Kumpels ohne Scheu um mich scharen und mir schon praktisch auf den Schoss hüpfen. *lach*

    Sie sind doch einfach super, meine Schätzis. ::4::4

    Liebe Grüsse
    Roxy
     
  17. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    und dann gibt's doch auch gleich noch ein paar Sonntagsbilder von dem männerstarkem Quintett.

    Aufgenommen habe ich die Fotos am Freitagabend.
    Da wollte ich wie immer füttern gehen, als mein Nachbar über den Zaun rief, ob ich noch Hasel brauchen könnte.
    Natürlich habe ich ich sofort ja gesagt und er hat mir gleich einen riesen grossen Ast abgeschnitten.
    Total lieb, und die Hoppels freut es total.
    Da musste ich doch gleich meine Kamera holen gehen.

    Raus gekommen ist das:

    [​IMG]

    "Sag mal, haste mir mal n'en Leckerli??" ::4Nanouk::4

    ************************

    [​IMG]

    "Mjam mjam ist das lecker - inklusive Gymnastik" ::4Mowgli::4

    ************************

    [​IMG]

    "Kann ich nicht süss gucken?" ::4Mowgli::4

    ************************

    [​IMG]

    "kleiner Gauner mit grossem Schmusebärenherz" ::4Mawru::4

    ************************

    [​IMG]

    "Immer schön der Abendsonne entgegen - Genuss pur" ::4Sky::4

    ************************

    [​IMG]

    "Schau ich nicht hübsch drein mit dem goldigen Sonnenglanz?" ::4Nanouk::4

    ************************

    [​IMG]

    "oder noch im Schatten - durch und durch ein kleiner stolzer Prinz"

    ************************

    [​IMG]

    "Kuckkuck hier bin ich" ::4Sky::4

    ************************

    [​IMG]

    "ganz gentle like aber nicht minder wichtig" ::4Smokey::4

    ************************

    [​IMG]

    "So modeln macht doch einfach müde" ::4Mawru::4

    ************************

    [​IMG]

    "Bis zum nächsten Mal - tschüssi" ::4Sky::4

    ************************

     
  18. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Einer hübscher als der andere :lov::lov:
     
  19. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    Wie die Zeit doch vergeht...
    Am 12. Februar vor einem Jahr sind Smokey und Nanouk zu meinem Trio hinzugekommen und schon ist ein Jahr vorbei.
    Manchmal merkt man gar nicht, wie sehr die Tage an einem vorbeifliegen.

    Die ersten Geburtstage meiner Langohren stehen auch schon bald vor der Tür.

    Am 19. März feiern wird gleich doppelt.
    Die Bärenbrüder Mowgli und Sky feiern ihren 5. Geburtstag.
    Es kommt mir vor, als hätte ich sie erst gestern zusammen mit ihrem dritten Bruder Ricco aus dieser dunklen Höhle des Grauens rausgeholt, dabei ist das schon bald 4,5 Jahre her... Und doch stellen sich mir noch immer alle Nackenhaare wenn ich daran zurückdenke. Dafür erfüllt es mich umso mehr mit grossem Stolz, wenn ich sehe, wie sich die zwei Jungs einfach nur grossartig entwickelt haben. Einfach nur toll.

    Dicht gefolgt wird Nanouk seinen im Mai feiern dürfen. An welchem Tag genau wissen wir nicht, deshalb wird einfach jeder Tag gefeiert. ;)
    Er wird knackige zwei Jahre alt. *smile*

    Smokey muss mit feiern noch bis im Juni warten, da darf er dafür dann aber auch sein 2. Kerzli ausblasen.

    Last but not least wird Rudelboss und mein Piratenschlitzohr Mawru mit seinem 4. Geburtstag das Schlusslicht bilden
    und wir feiern eine letzte grosse Langohren-Herbstparty für das Jahr 2014 im September.

    Ich freue mich schon sehr auf jeden einzelnen Geburi und wünsche meinen Kleinen schon jetzt nur die beste Gesundheit für das kommende Lebensjahr
    und hoffe auf noch viele folgende.

    Es hat auch wieder einige Fotos von meinen Rabauken gegeben.
    Speziell für Karin. :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Roxy

    Roxy VIP-User VIP

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1.221
    und noch zwei Bilder in schwarz-weiss :)

    [​IMG]

    [​IMG]


    Liebe Grüsse
    Roxy und die 4-Beiner