Schimmelnachwuchs von Piña Colada x Galileo Galilei

Dieses Thema im Forum "Nachwuchs" wurde erstellt von OhLaLa, 17. August 2013.

  1. OhLaLa

    OhLaLa VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.180
    Hallo ihr Lieben

    Genau am 68. Trächtigkeitstag hat meine Piña Colada heute Morgen ihren ersten Wurf zur Welt gebracht. Gleich fünf kleine Wusels sind es geworden mit Gewichten zwischen 60-84 Gramm. :d015: Alle sind soweit fit und munter und Piña kümmert sich vorbildlich, aber das kleinste Weibchen könnte dennoch ein paar gedrückte Daumen brauchen.

    Amaretto, der Hahn im Korb
    [​IMG][​IMG]



    Ayana
    [​IMG][​IMG]



    Alaska, ist wohl in einen weissen Farbtopf gefallen :eek:
    [​IMG][​IMG]



    Anjali, das Nesthäkchen
    [​IMG][​IMG]



    Ayumi
    [​IMG][​IMG]
     
  2. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.521
    Hoi Jennifer

    Was für herzige Schweinlein - Ayumi gefällt mir besonders gut. :lov:

    Alles Gute für die Babys und natürlich sind die Daumen gedrückt für das Kleinste.

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  3. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    jöö härzig:dragon_hop:

    Auch ich drücke dem kleinsten die Daumen.:schme:
     
  4. Teres

    Teres Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    148
    mein Herz schlägt für Alaska! Aber alle sind sehr süss. Alles gute!
     
  5. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.702
    Der "Farbtopf" gefällt mir am besten :lov:
     
  6. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    2.070
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

    Alle sind süss, aber die Schönste ist für mich genau Anjali. Ich drücke ihr ganz fest die Daumen, dass sie gross und stark wird.

    Allen ein frohes und gesundes Aufwachsen und ein schönes Leben!
     
  7. OhLaLa

    OhLaLa VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.180
    Vielen Dank für die lieben Daumendrücker!

    Die Kleinen haben von gestern auf heute entweder ihr Gewicht gehalten, oder etwas zugenommen. Auch die kleine Anjali (der Name bedeutet übrigens Gottesgeschenk oder auch: weiß, rein, schön, demütig, wissend, glücksbringend) hat zugenommen und höselet ganz geschäftig mit ihren Geschwistern der Mama hinterher. :lov:
     
  8. Helena

    Helena Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    647
    Schaut da auch jemand gerne Bollywood-Filme? ;)

    Die sind allesamt total süss, Schimmel gefallen mir sehr, muss ich sagen. Irgendwann möchte ich auch mal so eins im Rudel haben.
     
  9. Teres

    Teres Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    148
    Leider können Schimmel auch sehr krank weden... Mein schimmel erblindete. Hatte ich sonst noch nie bei einem Meeri. Aber schön sind sie dennoch...
     
  10. OhLaLa

    OhLaLa VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.180
    Hallo Teres

    Schimmel haben natürlich das selbe Risiko an irgendeiner Krankheit zu erkranken wie jedes andere Meeri jeglicher Farbe/Rasse auch. Da hattest du wohl Pech mit deinem Schimmelchen. Erblindung ist aber keine "Schimmel-Krankheit", genauso wie z.B. Lungenkrebs keine typische Erkrankung von schildpatt-weissen Tieren oder Rosetten ist (obwohl eine spw Rosette von mir früh an Lungenkrebs starb und ich noch nie ein Meeri mit dieser Erkrankung hatte) oder ein Blasenstein nicht typisch für Rasse/Farbe xy ist. Das kann leider jedes Meeri treffen und man weiss es ja leider nie im Voraus welches Meeri gesund alt werden darf und welches früh irgendeine Erkrankung bekommt.

    Die Schimmelzeichnung hat keine Auswirkung auf die Gesundheit der Tiere. Nur die Verpaarung gehört ausschliesslich in erfahrene und seriöse Hände (siehe dazu das Schimmel-Merkblatt auf meiner HP)!

    Wenn du Fragen rund um die Schimmel oder deren Vererbung hast, darfst du mich natürlich gerne auch kontaktieren. :)
     
  11. Teres

    Teres Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    148
    aha ok... dann wurde ich falsch informiert. Mein Schimmeli kam mit 5 Jahre zu mir und lebte dann noch 1,5 Jahre bei mir. Er war etwa ein Jahr lang blind und kam sehr gut damit zurecht. vor wenigen Wochen ist er dann von alleine eingeschlafen.
    Dann bin ich ja erleichtert, dass nur die Verpaarung gefährlich sein kann und nicht noch Krankheiten im Spiel sind, wie bei den Satin.
    Alaska geht mir nicht aus dem Kopf...
    LG von Teres
     
  12. OhLaLa

    OhLaLa VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.180
    Die Babys wachsen und gedeihen prächtig. Auch Anjali nimmt wacker zu. :juhui:

    Hier noch zwei Fotos von vor ein paar Tagen: Alaska & Anjali
    [​IMG] [​IMG]



    Alaska ist schon ein süsses Mädel, gel?
    Mein Freund hat beschlossen, dass er sie gerne behalten möchte und daher wird die Kleine als Liebhaber bei uns bleiben.