Ahorn???

Dieses Thema im Forum "Ernährung und Pflege" wurde erstellt von Markus, 19. Mai 2006.

  1. Markus

    Markus VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.793
    Ich habe im Garten einen jungen Ahornbaum entdeckt der weg muss... darf ich die frischen Aeste und Blätter den Meeries geben? Bis anhin habe ich immer nur von Buchen und Rottannenäste gelesen.
     
  2. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.846
    Hallo Markus

    Ja, im Prinzip kannst Du den schon füttern, giftig ist er nicht, aber ob die Meeries sich dafür begeistern können...meine jedenfalls wollen nichts von Ahorn wissen, wieso auch immer.
    Versuchen kannst Du es ja mal, aber wie bei jedem neuen Futter, immer zuerst vorsichtig mit kleinen Mengen beginnen.
     
  3. Markus

    Markus VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.793
    Na dann probiere ich es mal :)
     
  4. Gabi

    Gabi Guest

    Ich habs bei meinen auch schon mehrfach probiert, sie mögen Ahorn nicht.
    Gehört offenbar für meine Bande in die Kategorie "bähmuig"...

    Gruss
    Gabi
     
  5. Markus

    Markus VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.793
    Wir haben heute das Experiment Ahorn gestartet....

    Nach dem Ausmisten haben wir das Gehege mit dem frischen Ahorn dekoriert... sieht doch ganz "amächelig" us :)

    [​IMG]

    Unsere Meeries sitzen noch im frisch geputzten Stall.. Gipsy sieht irgendwie zufrieden aus..
    [​IMG]

    Xenia schnuppert schon mal in Richtung Ausgang ...

    [​IMG]

    Und was passiert???? Shakira, Xenia und Struppi stürzen sich auf die Ahorn Blätter.... grosses Staunen bei uns... es schein Ihnen zu schmecken...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Naja... bis auf Gipsy... Sie angelt sich zwischen all den Ahorn Blättern ein "Rüebli" und straft den Ahorn mit Verachtung :D

    [​IMG]