Ein Auge blind wegen Stroh!

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von :Bonita:, 6. April 2009.

  1. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Hallo Bonita

    Ein Tierarzt kann "sonst sehr gut" sein, aber für Kaninchen ungeeignet! Dies liegt daran, dass Kaninchen (und andere Kleintiere) nicht explizit im Studium 'durchgenommen' werden sondern nur nebenbei.
    Wobei Augenverletzungen sind überall gleich, hab meine Katze mit derselben Augensalbe behandelt...
    Aber eine Zweitmeinung einzuholen wäre sicherlich nicht falsch!

    Augenverletzungen sind sehr heikel und sollten so schnell als möglich behandelt werden. Ich denk aber nicht, dass dein Kaninchen deswegen bis morgen erblindet - aber länger herauszögern solltest du es nicht!

    Ich wünsch deinem Kaninchen gute besserung!

    gute Nacht
     
  2. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.792
    Ja, wenn die Hornhaut so trübe ist, wie Du beschreibst, dann sieht er momentan so gut wie nichts mehr auf diesem Auge.

    Aber wie gesagt, mit der richtigen Behandlung kann das wieder völlig ausheilen. Ich kenne mehrere solcher Fälle und selbst im allerschlimmsten Fall (was ich aber nicht glaube) wäre eine Erblindung für ein Kaninchen (oder Meerschweinchen) nicht soooooo schrecklich dramatisch, denn sie sind keine Augentiere, sondern verlassen sich viel mehr auf ihr Gehör und die Reaktion des Rudels, da eines immer merkt, wenn Gefahr im Anzug ist.
     
  3. Ursi

    Ursi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    242
    Im Moment wird er auf dem verletzten Auge wahrscheinlich nichts sehen. Aber es ist so, wie Fränzi (Aika) dir das geschildert hat. Die meisten Hornhautverletzungen, die durch Heu oder einen Strohhalm verursacht wurden, heilen wieder aus. Es sieht meist viel schlimmer aus, als es ist.

    Mach dir jetzt nicht so viele Sorgen. Du hast getan, was du konntest und bist mit dem Kleinen zur Tierärztin gegangen. Das war absolut richtig. Und wenn die Hornhaut so schwer verletzt ist, dass dein Häslein auf dem Auge blind bleibt, hätte es auch nichts geändert, wenn du sofort die Tropfen und die Salbe gehabt hättest. Und der Kleine würde sich an an die neue Situation gewöhnen und könnte gut damit leben, glaube mir. Wie heisst er denn überhaupt?

    Ich drücke euch fest beide Daumen :dau::dau:.


    Liäbs Grüässli

    Ursi
     
  4. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo!
    War gerade dort und er hat jetzt eine schlimme Hornhautentzündung!
    Habe so eine Salbe noch bekommen!Wisst ihr gerade wîe ich die aufs Auge auftragen muss?Direkt ins offene Auge?Vor ''jesses herje'' hab ich noch grad vergessen zu fragen.
    Der kleine heisst übrigens Jeffrey :)
    Wegen Tierarzt:
    Ich wechsle eben ab,wir wohnen in Burgdorf und gehen dann manchmal zu einem der auf der TA-Liste ist.Diesesmal sind wir aber zu einem anderen gegangen.
    Merci viel mal für eure hilfreichen Tipps und Ratschläge sowie auch für die gedrückten Daumen ;)
    Liebe Grüsse
     
  5. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Da bin ich erleichtert, dass es 'nur' eine Hornhautverletzung ist!
    Dann wird er keine bleibenden Schäden davontragen und sicherlich wieder sehen können.

    Die Salbe muss direkt ins Auge gegeben werden.
    Ich hab sie mir dazu zuerst auf einen (sauberen!) Finger gegeben und dann mit dem Finger ins Auge 'abgestrichen'. So ging das viel besser als direkt von der Tube. Von der Menge her hab ich immer ca 1cm genommen.
    Vorher natürlich Hände waschen, am besten ohne Seife damits nicht brennt! ;)
     
  6. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo Kaethu
    Danke dir vielmals!
    Noch eine scheue Frage die Salbe noch einmassieren und das Auge dann zumachen?Werde euch dann auf dem laufenden halten.
    Liebe Grüsse
     
  7. Ursi

    Ursi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    242
    Hallo Bonita

    Nein, einmassieren musst du die Salbe nicht. Die verflüssigt sich nach dem Auftragen leicht und legt sich wie ein Film über das Auge. Also auf jeden Fall die Vitamin A Salbe, die ich in solchen Fällen jeweils erhalten habe.

    Was mich noch interessieren würde: Hast du das orale AB absetzen können?

    Nochmals eine gute Besserung an Jeffrey.


    Liäbs Grüässli

    Ursi
     
  8. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.792
    Die beste Methode ist, wenn Du das Unterlid des Auges etwas nach unten ziehst, so dass eine "Tasche" entsteht.
    In diese Tasche lässt Du einen Salbenstrang hineintropfen, schön dem ganzen Lid entlang von vorne bis hinten.
    Anschliessend schliesst Du das Auge wieder (er wird bestimmt auch blinzeln) und hältst es einfach ein bisschen zu. Dann verteilt sich die Salbe auf dem ganzen Augapfel.

    ACHTUNG: Die Tube darf auf keinen Fall das Auge berühren!!! Nach der Behandlung den Tubenkopf mit einem sauberen HH-Tuch abwischen.

    Bei der zweiten Behandlung drückst Du zur Vorsicht ein kleines bisschen Salbe auf ein Tüchlein, das Du wegschmeisst, damit die Salbe nicht verunreinigt ist und wieder schön sterile Salbe frisch aus der Tube kommt.

    Gute Besserung für Jeffrey!
     
  9. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo zäme
    Das AB kommt der Jeffrey noch Morgen und übermorgen Mittag.Dann werde ich es absetzten.Er hat es heute schön getrunken.Er ist sowieso ganz ein lieber Bub,Jeffrey lässt alles so über sich ergehen.
    Da es ihm sonst sehr gut geht probiere ich Morgen mit höchster Vorsicht die VG.
    Fotos gibt es heute ev. die ich dann hier rein stelle ;)
    Merci für die Tipps!!
    Weiss es sehr zu schätzen :)
    Liebe Grüsse Anaïs und Jeffrey
     
  10. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Hallo Bonita

    Wie geht es Jeffrey? Und wie läuft die VG? *neugierigbin*

    lg Käthu
     
  11. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo Kaethu
    Bin gerade am Fotos rauf laden von der VG:)
    Ich habe ihm das Antibiotikum Baytril geben müssen.Und salbe ihn jeden Tag das Auge mit Baneopol. Ich habe ihn jetzt doch mit den anderen probiert zu vergesellschaften.
    Bald kommen in den Thread noch Fotos rein ;)
    Liebe Grüsse
     
  12. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo Kaethu
    Bin gerade am Fotos rauf laden von der VG:)
    Ich habe ihm das Antibiotikum Baytril geben müssen.Und salbe ihn jeden Tag das Auge mit Baneopol. Ich habe ihn jetzt doch mit den anderen probiert zu vergesellschaften.
    Bald kommen in den Thread noch Fotos rein ;)
    Liebe Grüsse
     
  13. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Ein Paar Fotos meiner Vergesellschaftung und von meinen geliebten Ninchen.

    Erstmal Hallo sagen
    [​IMG]
    Mein Bubi Silas und seine Dame Bell
    [​IMG]
    Mein Teddybub Silas
    [​IMG]
    Meine 2 Herren links Jeffrey und rechts Silas
    [​IMG]
    Fuchszwerghäsin Bell und Jeffrey
    [​IMG]
    Silas ist am faulenzen
    [​IMG]
    Silas und Bell
    [​IMG]
    Verstehen wir uns?
    [​IMG]
    Bell hat sich aufs Ohr gelegt
    [​IMG]
    Ich glaub sie haben sich gern
    [​IMG]
    Ach nööö die Alte ist am schlafen::12
    [​IMG]
    Popo an Popo
    [​IMG]
    Liegen
    [​IMG]
    Das Brot das umher liegt bekommen sie nur höchst selten und als mir in den Sinn kam wie schlecht das für die Ninchen ist hab ich es sofort heraus genommen(sie haben auch noch nichts davon gefressen)

    Mit der VG sieht es sehr gut aus,auf dem neutralen Bereich verstehen sie sich ziemlich gut.Der Häsin Bell muss man einfach noch etwas Zeit lassen sie ist noch etwas scheu.Morgen bleibts noch neutral aber dann Samstag gehts ins Gehege.
    Liebe Grüsse
     
  14. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    An einem Ort sieht man auch ziemlich gut das Auge von dem Jeffrey.Liebe Grüsse
     
  15. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.952
    Is das ne süße Bande HerzaugenHerzaugenHerzaugen
     
  16. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Hallo,
    das sind ganz schöne Kaninchen.
    Ich hoffe die VG verlief gut.So wies aussieht denke ich schon.:p030:
     
  17. Ursi

    Ursi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    242
    Das sind wirklich süsse Ninchen, die ganze Bande. Dann hoffe ich, dass die VG auch im Gehege einen guten Verlauf nimmt, bzw. genommen hat.

    Liäbs Grüässli

    Ursi
     
  18. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo zäme!
    Habe leider etwas schlechte Nachrichten.Gestern beim salben des Auges habe ich beim Jeffrey ein Abzess mit Eiter gefüllt entdeckt.Er hatte ja viele Bisswunden von der einten VG.Heute Morgen bin ich ab zum TA mit dem armen Bub,sie meint er hat gute Heilungschancen da der Abzess nicht verkammert ist.Jetzt heisst es spülen,spülen und spülen.Das Auge ist leider nun wirklich blind ist sehr hellblau.Jeffrey hat aber zugenommen!!Er war etwas mager,er hat anfangs nur wenig über 900 Gramm gewogen jetzt 1kg 10 Gramm :) Merci für eure lieben netten und hilfreichen Kommentare.Liebe Grüsse
     
  19. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    der arme :(

    Wo ist der Abszess?
    Solange der Abszess früh genug entdeckt & behandelt wird, hat es noch gute Heilungschancen!

    Wurde der Abszess nun gespalten und ausgespühlt?
    Womit und wiehäufig musst du nun Spühlen?
    Bekommt er gleichzeitig Antibiotika?

    Lieber Gruss und gute Besserung!
     
  20. :Bonita:

    :Bonita: Benutzer

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    71
    Hallo Kaethu
    Der Abszess ist beim Po(etwas oberhalb)
    Ja der Abszess wurde gespalten und sehr gespühlt.
    Ich muss jeden Tag 1x spülen.Muss so mit einer Spritze ohne Nadel spülen.Es heisst Kamillex und wird mit Wasser verdünnt.
    Er bekommt kein Antibiotika.
    Merci!
    Ganz Liebe Grüsse Anaïs