Ferrari FF und seine bis zu 10 Mädels

Dieses Thema im Forum "Foto-Berichte" wurde erstellt von Löwenzahn, 23. November 2020.

  1. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Darf ich fragen, was der Arzt „diagnostiziert“ hat?
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  2. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Wir mußten eine Blutprobe nehmen weil so alles in Ordnung war wie Atmung, Verdauung, Zähne ... Diese Auswertung bekomme ich erst Dienstag nach dem Feiertag vom 3.Oktober und da haben wir gleich wieder einen Termin mit Trixie um 14:30Uhr gemacht.
    Das einzige was sicher ist ist das Trixie seit Dienstag blind ist und keine Diabetes der Auslöser dafür ist. Ihr Wert war 185mg/dl und von Diabetes beim Meerschweinchen redet man ab 250mg/dl.

    Andreas





    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2022
    Cismo und Dazisch gefällt das.
  3. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.521
    Hm, für Blindheit kann auch z.B. eine Schilddrüsenstörung verantwortlich sein (u.a., es gibt natürlich noch viele andere mögliche Ursachen ...).

    Ich hoffe, dass bald eine Diagnose für Trixie vorliegt und dem Mädel geholfen werden kann.

    Alles Gute und liebe Grüsse

    Claudia
     
    Cismo, Löwenzahn und Dazisch gefällt das.
  4. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Oh, ich hoffe ebenfalls, dass ihr bald eine Diagnose bekommt, was Trixie ::8 fehlt. Dass ihre Zähne gut sind, ist ja schon mal beruhigend.

    Drücke die Daumen, dass ihre „Baustelle“ gut behandelbar ist. Alles Gute.
     
    Cismo, Löwenzahn und Dazisch gefällt das.
  5. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Nun ist es Zeit wieder einmal zu berichten da sich gerade viel tut. In etwas mehr als einer Woche ziehen Kastratin Ticka (Merino-26.06.2021), Jorinda (Alpaka-27.03.2022) und Moonstar (Sheltie-27.08.2022) bei uns ein. Das Gehege hatte ich schon etwas vergrößert gehabt. Trixie scheint auf dem Weg der Besserung zu sein, Smooth ist leider am 6.Oktober über Nacht verstorben.

    Der Wochen-TÜV brachte erstaunliche Ergebnisse auf die ich mal einzeln eingehen möchte. „Fettwanst der Woche“ wurde Namika mit+99g vor Trixie mit +58g und Sonata mit +39g.
    Auf Platz 1 bleibt Namika mit 1.819g (PB) nach 68g Verlust letzte Woche legte sie richtig zu. Seit sie im deutschen Forum unter dem persönlichen Schutz einer Userin steht kommentiere ich ihre Zahlen nicht mehr missmutig.
    Auf Platz 2 folgt Chili mit 1.540g (PB). Sie ist immer am Futter und mehr muß sie nun wirklich nicht werden.
    Platz 3 geht an Sinja mit 1.308g. Ihren Verlust von letzter Woche konnte sie fast wieder egalisieren. Hinter ihr sind 4 Schweinchen um 1.250g nur durch einzelne Gramm getrennt.
    Platz 4 mit 1.256g (PB) geht an Pepper. Sie hat in den letzten Wochen noch einen Sprung von fast 100g gemacht und sich da jetzt eingependelt.
    Platz 5 ist für Micky mit 1.255g (PB) reserviert. Bei ihr spannt momentan das Pelzmäntelchen da es nicht mit den wöchentlichen Steigerung von jeweils gut 20g mithalten kann.
    Platz 6 wird von Jungschwein Alby mit 1.253g (PB) belegt. Sie ist noch keine 7 Monate alt und ist schon schwerer als unser 9-Monatsrekord. Bin gespannt was uns da noch erwarten wird. Stelle unten mal 2 Videos an der Wiese rein in denen zu sehen ist das Alby sich seit Freitag nicht mehr nur hinten anstellt.
    Platz 7 konnte unsere Sonata mit 1.244g wiedererstarkt belegen.
    Platz 8 geht an Alicia die sich mit 1.184g wieder ordentlich präsentiert.
    Platz 9 konnte Ringel mit 1.148g verteidigen. Er ist weiterhin die gute Seele im Team und kümmerte sich auch bis zuletzt um Smooth.
    Platz 10 konnte Chiara mit 1.091g und sehr konstant erreichen. Flauschmaus ist fit, wenn auch gut 60g weniger seit ein paar Wochen als ihr eigentlicher Wohlfühlbereich zwischen 1.150g und 1.160g.
    Platz 11 mit nun schon recht stattlichen 1.081g (PB) konnte unser unermüdlicher Flitzer Volt erreichen.
    Platz 12 ist für Trixie ein Erfolg mit 1.039g nach der roten Laterne der letzten Woche. Sie ist nun auch wieder deutlich mobiler geworden.
    Platz 13 belegt die Omi Violetta mit 977g. Sie wird aktuell wieder etwas weniger aber ist sonst gut drauf.
    Bilder gibt es gleich bei den Nichtmeerschweinchen.

    Andreas



     
    Jeberino, Dazisch und Mira gefällt das.
  6. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Smooth ::8, komm gut an im Regenbogenland.
    Das tut mir sehr leid, ist die Süsse verstorben :(

    Auf die Neuzugänge bin ich gespannt. Die haben aber spezielle Namen. :) Lustig was es alles so gibt :bl3:
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  7. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Heute werden nun unsere 3 Neuzugänge einziehen. Allerdings hat Moonstar es nicht verkraftet von der Mama nicht mehr abhängig zu sein und ist kurz danach am Dienstag den 18.Oktober gestorben. Für sie zieht jetzt Coronet Aranja (11.07.2022) ein und sie wird zusammen mit Jorinda (27.03.2022) und Kastratin Ticka (26.06.2021) kommen.

    Andreas
     
    Dazisch, Mira und Jeberino gefällt das.
  8. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Ohje, das ist aber traurig. :(

    Hab deinen anderen Thread erst gelesen und noch gedacht, den Namen Aranja hätt ich „zuvor“ nicht gelesen. Nun soll sie ihren neuen Platz bei euch geniessen :)

    Viel Freude mit ihnen!
     
    Löwenzahn und Dazisch gefällt das.
  9. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Da es Neuigkeiten gibt werde ich mal wieder berichten. Das Trio Aranja, Jorinda und Ticka sind am Mittwoch mit 393g, 789g und 738g eingezogen. Schon 2 Tage später zum TÜV zeigte die Waage für Aranja 454g (+61), Jorinda 871g (+82) und Ticka 828g (+90) an. Enorme Zuwächse in der kurzen Zeit. Das TÜV-Ergebnis und ein paar Fotos stelle ich bei den Nichtmeerschweinchen rein, hier noch einige Video-Links.
    Heute wurde Sinja 1 Jahr alt und feierte mit allen an der Wiese. 1.339g mit 12 Monaten sind stattlich, übertroffen wurde das bei uns bisher nur von Ferrari FF 1.360g und Chili 1.357g.

    Andreas







     
  10. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    :4: danke für die Videos. Die drei neuen Schweinchen sind schnuckelig ::4. Bei der Kleinsten siehts lustig aus, wenn so viel Fell mit (noch) wenig Schwein drin übers Einstreu flitzt :D
    Ganz viel Freude mit ihnen :203:

    Edit: Aranja meine ich :):D
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  11. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Hallo @Löwenzahn
    Wie geht es denn deinen Schweinchen? Sind alle wohlauf?
    Ich denke, die neuen drei ::1 haben sich gut eingelebt :).
     
    Dazisch gefällt das.
  12. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Hallo @Jeberino
    Nachmittag werde ich nach deiner Anfrage den gestrigen TÜV vorstellen. Es läuft super und du wirst begeistert sein. Nenne vorab nur mal das Trio im „Kampf“ um den Titel „Fettwanst der Woche“ Ticka mit +82g (ist 1J5M alte Kastratin) vor Aranja mit +75g (das Küken mit 4 Monaten) und Sinja mit +54g. Mehr wird noch nicht verraten.

    Andreas
     
    Dazisch und Jeberino gefällt das.
  13. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Der TÜV lief einfach super. Die Neulinge haben sich toll eingelebt, Videos kommen auch davon. Den Titel „Fettwanst der Woche“ hatte ich schon aufgelöst.
    Platz 1 ging wie immer an Namika. Dienstag beim Arzt noch mit 1.717g ging es mit 1.797g fast in gewohnte Regionen rauf. Platz 2 belegt Chili mit stattlichen 1.542g. Ebenso sichere Dritte ist Sinja mit nun 1.359g. Schon auf der 4 liegt Namikas Tochter Alby mit noch nicht einmal 8 Monaten und 1.274g. Platz 5 für unseren Teddy Micky mit 1.270g und das Pelzmäntelchen wird enger. Nummer 6 ist die konstante Pepper mit 1.244g vor der Sonata mit 1.237g nach ihrer Brünstigkeit letzte Woche wieder da. Erstmals über 1,2kg wiegt mit 1.205g unser Herr Ringel. Chiara konnte mit 1.177g ebenso überzeugen. Alicia hatte als Einzige mit 1.137g Verluste gehabt. Volt ist erstmals über 1,1kg mit 1.102g und setzt sich deutlicher von Trixie ab mit 1.027g. Was danach kam ist nur als unglaublich zu bezeichnen. Jorinda mit 1.022g über 1kg (+52), legte die Ticka mit 997g gar 82g zu. Omi Violetta erlebt ihren x-ten Frühling mit 986g und Klein Aranja legte sagenhafte 75g zu auf 607g.
    Bilder dann bei den Nicht-Meeris.

    Andreas



     
    Dazisch und Jeberino gefällt das.
  14. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Das ist ja super! und freut mich sehr. :bl3:

    Alby und auch Micky waren noch vor nicht all zu langer Zeit, kleine Flitzer ::8 Sie sind sehr hübsch. (und mit viiiiiiel weiss Herzaugen)
    „Klein“ Aranja legt auch ein Tempo an den Tag, huiiii.

    Ich wünsche der Omi noch viele „Frühlinge“; es ist besonders schön, wenn ::1-Ömchen ihren Lebensabend geniessen dürfen und sich wohl fühlen. ::3

    Namika: Hatte ich was überlesen, dass sie krank war? Vom Gewicht her (Zunahme), scheint es ihr nun aber wieder besser zu gehen. Hoffe ich zumindest.

    :dank: für den Bericht und die Videos mit der grossen, süssen Gruppe ::8

    Schönes WE :4:
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  15. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Namika hatte beim TÜV vor 8 Tagen Blut am Hintern und deshalb Dienstag einen Arztbesuch gehabt. Urin wurden alle einzelnen Parameter als in Ordnung betrachtet. Eine leichte Entzündung war noch im Körper (fühlbarer einzelner Lymphknoten) und deshalb bekommt sie bis Sonntag Schmerzmittel und dann nicht mehr.
    Ihr Maximum lag zweimal erreicht bei 1.819g und davon war sie nicht so weit weg gewesen mit 1.797g.

    Andreas
     
    Dazisch und Jeberino gefällt das.
  16. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Dann wünsche ich gute Besserung für Namika :bl3:
    Sie scheint ja zum Glück auf bestem Weg, zur vollständigen Genesung, zu sein. :203:
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  17. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Ja Gewicht ist noch gut, gestern allerdings wieder Blut am Hinterteil zu sehen. Werde für Kaninchen Johnny den Termin zur Zahnbearbeitung machen und dann die Namika gleich mit anmelden.

    Andreas
     
    Dazisch gefällt das.
  18. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Ah ja, das lässt sich dann grad verbinden.
    Drück euch die Daumen ::9
     
    Dazisch gefällt das.
  19. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Heute 16:45Uhr können Namika und Johnny schon kommen.

    Andreas
     
    Jeberino, Mira und Dazisch gefällt das.
  20. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.521
    Gute Besserung für Johnny und vor allem für Namika und hoffentlich ist es nichts Schlimmes!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.