Ferrari FF und seine bis zu 10 Mädels

Dieses Thema im Forum "Foto-Berichte" wurde erstellt von Löwenzahn, 23. November 2020.

  1. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Habt ihr eine Diagnose? Ich hoffe, es ist nicht die Gebärmutter :oops:
     
    Dazisch gefällt das.
  2. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Donnerstag hat Namika einen Termin bei Frau Dr. Ewringmann in Berlin bekommen. Sie wird zusammen mit Alicia (Blutabnahme Schilddrüseneinstellungskontrolle) reisen. Bei Namika geht es dann darum ob sie kastriert werden muß.
    Das Video vom Sonntag zeigt eine sehr selbstbewußte Aranja die Sinja die Aubergine aus dem Mäulchen haut.

    Andreas

     
    Dazisch, Mira und Jeberino gefällt das.
  3. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Sehr schön zusehen, wie gut sich Chiara zurechtfindet :bl3:
    Aranja wird sicher mal eine seeeehr selbstbewusste Dame werde :D. Herzig ist, wie sie dann danach abzottelt durchs Häuschen durch :)

    Für Namika alles Gute am Donnerstag!
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  4. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Namikas uns Alicias Termin in Berlin sind sehr gut verlaufen. Alicia bekommt nach ihrer Blutabnahme und Laboruntersuchung weiterhin die gleiche Schilddrüsen-Thyronorm-Dosierung von 0,23ml täglich.
    Bei Namika ist es so das sie die rote Bete nicht komplett verdaut und deshalb es aussieht als wäre sie blutig am Hinterteil. Da konnte aber kein Blut festgestellt werden. Nach dem Arzt wog sie nur 1.709g, erholte sich aber bis gestern zur Allrodingabe schon wieder auf 1.777g.

    Heute hat unsere Chiara ihren 3.Geburtstag mit ihren Flauschmäusen zu feiern. Aus diesem Anlass zeige ich mal ihr Einzugsvideo mit vielen altbekannten Schweinchen die uns mittlerweile verlassen haben.

    Hier kommt noch die TÜV-Rangliste vom letzten Freitag mit Gewinnen und Verlusten:
    1.(1) Namika 1.762g (-17)
    2.(2) Chili 1.520g (-26)
    3.(3) Sinja 1.390g (+14)
    4.(4) Alby 1.292g (-4)
    5.(6) Sonata 1.259g (+9)
    6.(5) Micky 1.247g (-15)
    7.(7) Pepper 1.234g (+46)
    8.(9) Chiara 1.163g (+13)
    9.(8) Ringel 1.133g (-36)
    10.(10) Alicia 1.117g (-11)
    11.(12) Jorinda 1.106g (+46)
    12.(11) Volt 1.096g (+1)
    13.(13 Ticka 1.068g (+34)
    14.(14) Trixie 1.017g (-11)
    15.(15) Violetta 957g (-34), aber gestern Nacht zur Medizingabe war Omi wieder bei 1.003g angekommen.❗️❗️❗️
    16.(16) Aranja der Piranha 669g (+42)

    Andreas

     
    Dazisch und Jeberino gefällt das.
  5. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Hallo :winken:
    Dass bei Namika „nur“ die rote Beete schuld ist am roten Hinterteil, ist ja eine gute Nachricht. Huch!
    Alicia kommt demnach gut zurecht mit der Medi-Dosierung :dau:. Schon toll, wie man heutzutage auch kleinere Haustiere gut versorgen kann. Es soll ihr noch lange weiterhin so gut gehen. :bl3:

    Für Chiara alles Gute zum 3. Geburtstag :birthday: .

    Video: Sehr herzig, wie die heute erwachsenen Schweinchen zum Teil noch jung und klein sind ::4 Chili und Pepper sind da erst ein paar Wochen alt, süss, die Flitzemäuschen.

    Grosse Freude habe ich natürlich gerade an der unvergessenen ::8 Elsa ::8 gehabt. Hach, wie die Zeit vergeht. Schön, leben die verstorbenen ::1 in den zahlreichen Videos ein wenig weiter :)
     
    Cismo, Dazisch und Löwenzahn gefällt das.
  6. Löwenzahn

    Löwenzahn Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2020
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Kolkwitz
    Hier kommt der Weihnachts-TÜV vom 23.Dezember 2022. Erstmals kam die neue Präzisionswaage zum Einsatz.
    Diese Waage funktioniert super genau. Jedesmal bis auf die letzte Stelle auf Null wenn ich ein Tier rausnehme und auch ein korrekt feststehender Wert wie man ihn auf den Fotos bei den Nichtmeerschweinchen sieht.
    Namika belegt wie immer Platz 1 mit 1.716,4g (-2,6). Das ist recht wenig aber alles noch im Toleranzbereich.
    Chili hat durch ihre Brünstigkeit recht wenig mit 1.492,6g (-36,4), ist deshalb entschuldigt.
    Sinja, unser „Fettwanst der Woche“, konnte richtig zulegen mit 1.440,0g (+40,0).
    Alby war mit 1.316,8g (+4,8) gut dabei, ist ja erst 9 Monate alt geworden unser Riesenbaby.
    Micky ist nun mal wieder ein paar Gramm mehr geworden und konnte gleich 2 Plätze gutmachen mit 1.237,4g (+16,4).
    Sonata war etwas untermaßig mit 1.226,4g (-30,6) geblieben.
    Pepper blieb nur 0,8g dahinter auf Platz 7 mit 1.225,6g (-3,4).
    Ticka, unsere Kastratin, konnte erstmals in der oberen Hälfte Platz 8 mit 1.130,0g (+26,0) belegen.
    Auf dem gemeinsamen Platz 9 passierte Unglaubliches. Hatten unsere Chefs Volt und Alicia letzte Woche mit der alten Waage noch ebenso gleich bei 1.096g gelegen, steigerten sich beide exakt gleich auf 1.119,6g (+23,6). Das geht eigentlich garnicht, ist aber mit Fotos belegt. Chefabsprache eben.
    Jorinda, die immer flauschiger wird, hat mit 1.111,8g (+3,8) nur die Kommastelle die Schnapszahl verhindert.
    Flauschmaus Chiara auf Platz 12 mit 1.078,4g (+7,4) sollte sich langsam mal wieder richtig steigern.
    Texel Trixie hingegen konnte mich mit 1.062,6g(+25,6) richtig überzeugen.
    Ringel hat weiterhin fast 200g unter Normalwert, macht dabei aber einen guten Eindruck mit 1.015,2g (-3,8).
    Unser Violinchen (Omi Violetta) wurde diese Woche sogar nochmal vierstellig mit 1.001,4g (+11,4). Klasse!
    Aranja Piranha steigert stetig in kleinen Schritten und ist mit gut 5 Monaten nun bei 765,0g (+17,0g) angekommen.

    Andreas



     
    Dazisch, Jeberino und Mira gefällt das.
  7. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.256
    Die gleichen Ergebnisse von Volt und Alicia sind ja unglaublich :eeek:. Das dürfte „einmalig“ bleiben. :)
    Es wäre bei einer „normalen“ Waage schon -wow-, mit Kommastelle -wow wow- :D

    Viel Freude bei wiegen und „spielen“ mit der Waage; ich nehme an, die hat noch zig andere Funktionen :cool:
     
    Dazisch und Löwenzahn gefällt das.