Wie lange warten nach Kastration

Dieses Thema im Forum "Nachwuchs" wurde erstellt von Lakritze, 21. August 2017.

  1. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.763
    Guten Morgen
    Ich weiss, irgendwo haben wir das schon mal diskutiert, aber ich finde es nicht mehr.
    Am 26.Juli habe ich drei Deckböcke kastrieren lassen. Alle waren seither mit ihren Weibchen zusammen. Hatten also genügend Zeit um die letzten Spermien zu verbrauchen, oder? Ich warte meist 6 Wochen ab bevor ich so einen Boy zu Weibchen vermittle. Aber jetzt habe ich gleich zwei Anfragen für einen solchen Kandidaten. Was meint ihr? Reichen 4 Wochen auch?

    Danke für eure Meinungen.
    Barbara
     
  2. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.622
    also wenn du sicher sein willst, dann würde ich lieber länger warten. Ich habe schon von Leuten gehört, dass sie es mit 4 Wochen probieren, sie dann aber diese Männchen eher zu Weibchen vergesellschaften, wo es nichts macht, wenns dann trotzdem mal schief läuft ;) Wenn du dir evtl. Aerger ersparen möchtest, man weiss ja nie, würde ich lieber 6 Wochen warten.
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.622
  4. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.763
    Liebe Jeannette

    Danke für den Link und deine Wortmeldung.
    Wenn ich die Antworten im Beitrag richtig verstehe hat niemand mehr Babies bekommen nach 4 Wochen Sperrfrist. Die zwei Jungs von Priska haben nach zwei Wochen oder ein paar Tagen nochmals gedeckt. Zudem sitzen meine Jungs ja nicht alleine, sondern mit einem Weibchen zusammen. Da sollte jetzt ja wirklich nichts mehr passieren würde ich denken. Oder?

    Grüsse Barbara
     
  5. Priska

    Priska Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    3.621
    Hoi Barbara

    Die Frage ist einfach, ob sie die Weibchen decken konnten - wenn es die Weibchen sind, bei denen der Bock vorher schon sass, sind sie ja trächtig - dann lassen sie sich nicht decken, und der Spermarest verschwindet nicht. Wenn ich sicher sein will, dass der goldene Schuss abgegeben wird, setze ich so einen Bock in eine Gruppe von Weibchen, die nicht trächtig sind (aber werden dürften) - dann ist die Chance am grössten, dass eine grad brünstig ist....

    Gruss
    Priska
     
  6. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.622
    also ich denke, es wäre wohl besser doch die 6 Wochen abzuwarten. Ich meine, können die Interessenten denn nicht zwei Wochen länger warten? Wenn einem das Tier gefällt, dann kann man doch sicher auch zwei Wochen länger warten und dafür ist man dann auch sicher ;)