Bella

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Locke, 15. Januar 2021.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.577
    Heute um 18.30 ist meine Bella ca. 4.5 über die Regenbogenbrücke gegangen.

    Da wir hier soviel Schnee haben und ich mit meinem Auto mit Sicherheit nie angekommen wäre beim TA, habe ich den TA zu mir nach Hause kommen lassen, damit er sie erlösen kann. Er war eh gerade auf einem Bauernhof bei uns ums Eck bei den Pferden. Eine genaue Untersuchung habe ich mir eh sparen können, denn sie hatte Flankenatmung und konnte nicht mehr richtig kauen, war gelähmt auf einer Seite und Brei schlucken wollte sie auch nicht mehr. Ich konnte ihr nur noch diesen letzten Gefallen machen. Noch schlimmer ist es oftmals, wenn man 2 Tage zuvor noch gar nicht damit gerechnet hat.

    Jetzt bleibt bei mir leider wieder die Frage offen, was genau sie wohl wieder hatte?! Manchmal wüsste ich das schon gerne, aber bei Meerschweinchen ist dies leider nicht immer zu beantworten. Das Einzige was ich weiss ist aber, dass es das Richtige war. Bin wohl momentan hier die Einzige, die den Thread Krankheiten ausfüllt. Die letzten 4 Einträge sind nämlich von mir.

    So ist das. Letztes Jahr 5 Tiere und nun im Neuen Jahr auch schon wieder eines. Da macht man sich doch oftmals tiefgründige Gedanken was die Meerschwrinchen so angeht, wenn sie eines nach dem andern über die Regenbogenbrücke tippeln.

    Jetzt muss ich das zuerst verdauen, denn ich hatte sie 4 Jahre tagtäglich gepflegt. Ich schreibe dann später mehr dazu.

    Machs gut meine Maus! Ich kanns noch gar nicht richtig einordnen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2021
    Mira, Rakete, Herzensbrecher und 2 anderen gefällt das.
  2. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.858
    Kleine Bella, komm gut hinterm Regenbogen an:7778
     
    Locke und Dazisch gefällt das.
  3. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.420
    Das tut mir sehr leid, Jeannette, dass du Bella gehen lassen musstest.

    Gestern war ich auch froh, dass ich nicht gerade einen dringenden TA-Termin hatte, es herrschte ein ziemliches Chaos auf den Strassen.

    Leider ist es ja so, dass man manchmal einfach nicht weiss, was genau denn ein Schweinchen hat und warum es plötzlich so krank wird, dass man es erlösen muss.

    Machs gut, liebe Bella, und dir, Jeannette, schicke ich einen Tröster aus der Ferne. ::11

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
    Locke und Dazisch gefällt das.
  4. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.966
    Das tut mir sehr leid. ::11
     
    Locke und Dazisch gefällt das.