Heute bei mir eingezogen........

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Locke, 16. November 2018.

  1. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.879
    :kugeln::top:
     
    Dazisch gefällt das.
  2. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.503
    Musste die wirklich vorher mit der Taschenlampe suchen gehen, weil ich unbedingt wissen wollte, ob ich noch alle habe :rolleyes:

    Eine kann ich einfach nirgends finden, aber raus kann sie ja auch nicht o_O :D
     
    Dazisch gefällt das.
  3. Dazisch

    Dazisch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    717
    :girl:Sorry, aber ich amüsier mich grad königlich:girl:
    Hoffentlich ist er dir nicht abgehauen.:4:
     
    Rakete gefällt das.
  4. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.503
    Lektion 1, Lektion des Tages

    Habe heute was dazu gelernt. Lieber nicht zuviel Brombeeräste/Blätter ins Terri reinstellen, denn............ wenn man sie auswechseln muss, muss man wirklich ganz ganz vorsichtig vorgehen, damit man keine Tiere entsorgt und zuerst alles durchforsten. Lieber weniger Blätter und Äste, aber dafür in die Höhe, weil sie lieber oberhalb des Terris sind und sich auch oberhalb häuten und nie unterhalb. Und ganz wichtig, Handschuhe kaufen wegen der Dornen :confused:

    Ich habe nämlich ein Tier zuviel mitbekommen. Ich denke, der Züchter hat es selber nicht gesehen weil es unter den Brombeerblättern war :) Das kleinste Tier ist nämlich erstmal 1 cm gross :augenreib:Die andern sind immerhin schon grösser und auch sichtbar, aber das Kleine :augenreib::fff:Ich denke, das Kleine wurde mir aus Versehen mitgegeben, denn ich habe auch ältere Tiere bestellt. Habe nämlich nur 4 Stück gekauft, jetzt sind es 5 ;)
     
    Cismo, Prezzi, Elvira B. und 6 anderen gefällt das.
  5. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.879
    Ersatz, falls eins abhaut :p

    (Spaaaaaass :D)
     
    Cismo und Dazisch gefällt das.
  6. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.503
    Ein älteres Tier von ca. 4 cm kostet übrigens, je nach Art, zwischen 5 und 10 Franken. Finde das in Ordnung, dass man auch für spezielle Insekten was zahlen muss. Eine Gottesanbeterin hat dann noch einen ganz anderen Preis. Für die Orchideenmantis habe ich 54.-- bezahlt und für die normale grosse und grüne Indische 20.--. Die Grüne ist billiger weil sie leichter zu züchten ist und man sie auch schneller finden kann. Sie ist auch die Einfachste in der Haltung, ein Anfängertier.
     
    Cismo und Dazisch gefällt das.
  7. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.503
    Meine Wandelndenblätter, durften gestern und heute auf dem Balkon die frische Luft geniessen. War ja warm genug.
     
    Dazisch und Cismo gefällt das.