Ich wurde adoptiert,

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Elvira B., 7. Februar 2017.

  1. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Sind vom TA zurück, Elli saß 8.30 Uhr vor der HT, da hab ich sie hoch genommen und ins Haus gebracht, allerdings hab ich sie dann im Haus laufen lassen, sonst hätte sie ja wieder Stunden in der Box hocken müssen:eek: Stress hatte sie aber auch so und es wurde auch etwas randaliert, egal, ich hatte sie jedenfalls zu meinen Termin sicher:top:

    Sie hat eine Pankreatitis und bekam ein Langzeitkortison und ein Langzeit-AB, das gibt es aber nur in Ausnahmefällen, wie bei Elli sie ist Freigänger und ich kann nicht sicher stellen, immer zur gleichen Zeit in der Praxis zu erscheinen. SA soll ich mal anrufen, wie es ihr geht und in 14 Tagen sind wir wieder bestellt, wenns nich besser wird, dann eben gleich wieder hin.

    Hoffe das es ihr bald wieder besser geht.
     
    Dazisch und Jeberino gefällt das.
  2. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.791
    :dau:Daumen sind gedrückt. :bl3:
     
    Dazisch und Elvira B. gefällt das.
  3. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
  4. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Heute Morgen hat Elli ein paar Häppchen mehr gefuttert und vor allem, sie saß schon vor der HT als ich raus kam, sonst mußte ich sie immer erst rufen.

    Wahrscheinlich hätte ich für die Igelchen einen eigenen Beitrag machen sollen, das nimmt jetzt über Hand :a015: aber trotzdem hatte ich bei allen Kummer, gabs wieder ein lustiges Igelerlebnis

    ...da lag doch gestern vor der Igelhütte ein wenig von den Laub, welches ich als Einstreu rein hatte.

    Ups, da wird doch nich einer drinnen gewesen sein und hab vorsichtig den Deckel angehoben und was sehe ich Igelchen schläft tief und fest *freu*

    ...am Mittwoch kam der stramme Bursche trinken, man hatte der einen Durst, der hat gar nich aufgehört zu trinken

    [​IMG]

    ...gestern hab ich das Igelmädchen beim futtern erwischt

    [​IMG]

    ne ganze Weile später kommt mein Mann und sagte, unser Schlafgast ist aufgewacht, er geht gerade aufs Nachbargrundstück. Die Gelegenheit is günstig, dachte ich und mach die Kiste auf, um zu schauen wie es da aussieht, da blinzelt mich doch der Schlafgast an :)


    Ich rein zu meinem Mann und gesagt, du hast den strammen Burschen gesehen unser Schlafgast wird gerade munter :e035:
     
    Herzensbrecher, Cismo, Mira und 2 anderen gefällt das.
  5. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Bilder von heute, ruhen, putzen, trinken

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ...danach Sonnen zwischen den Pflanzkübeln

    [​IMG]

    ...und Pieper-TV, der freche Eichelhäher hat sich bei seiner Futtersuche weder von Ell noch von mir stören lassen *g

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    766
    @Herzensbrecher :Danke für die lieben Worte::8.
    Ich bekomme nächste Woche bescheid vom Blutbild,hoffe es kommt gut.
    Liebe Grüsse Fiona
     
    Dazisch gefällt das.
  7. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Elli hat jetzt ihre erste richtige Mahlzeit seit Tagen gefuttert, das Futter is auch nich so der Hit, aber Elli mag es ab und an, Schmusy, das hab ich ihr noch verdünnt mit Wasser und dann mit den Mixer zur Suppe verarbeitet, so liebt sie das und sie hat die Hälfte des Beutels aufgefuttert, das is immer so ihr Maß, 85g frißt sie nie auf einmal. Ach was hab ich mich gefreut *g hoffe, das war keine einmalige Sache.
     
    Aika, Cismo, Herzensbrecher und 2 anderen gefällt das.
  8. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.791
    Toll !!! :3394: Drücke die Daumen, dass sie nun wieder "normal" frisst.::3
     
    Cismo, Elvira B. und Dazisch gefällt das.
  9. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
  10. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.937
    Ich freue mich sehr, dass bei Elli ein Aufwärtstrend zu erkennen ist! Immerhin frisst sie etwas und lässt sich mehr blicken, das ist doch ein gutes Zeichen.:)

    Und für Dich, Elvi, freue ich mich sehr, dass immer wieder andere Vierbeiner oder gefiederte Freunde Deinen Weg kreuzen, Dir Vertrauen schenken und Dich ablenken, in Momenten, wo Du besorgt oder traurig bist!

    So süss, die Igelis und Vögelchen!

    Alles Gute für Euch Alle weiterhin
     
    Mira, Elvira B. und Dazisch gefällt das.
  11. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
  12. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Mit tatkräftiger Unterstützung einer lieben Userin stehe ich mit Elli erneut vor einer Herausforderung, was hat sie wirklich.

    Die Pankreatitis hat sich leider nicht bestätigt, sie hat mit den Tipp gegeben, den fpli-Wert testen zu lassen uns siehe da, der is so normal, normaler könnt er nicht sein, beim geriatr. Profil war ja auch nur die Amylase etwas erhöht.

    Der T4-Wert ist etwas niedrig, da hake ich nochmal nach, dann wären vielleicht doch die Zähne, da müßten wir dann mal nach Leipzig, Jena, Erfurt, Halle oder Chemnitz zum Dentalröntegen, wobei sie keinerlei Symptome dafür zeigt, keine Kopfschiefhaltung, kein Speicheln, sie hat kein entzündetes Zahnfleisch, gut aussehende Zähne, ein weinig Zahnstein.

    Ich schau mir das jetzt noch morgen an, ob sie nich doch noch besser futtert und wenn nich, fahre ich am Mittwoch wieder mit ihr zum TA.
     
    Mira und Dazisch gefällt das.
  13. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Danke, wir kommen gerade wieder vom TA, weil sie heute morgen wieder nix gefuttert hat, wobei sie gestern für ihre derzeitigen Verhältnisse richtig gut gefuttert hat, die doppelte Menge von den Vortagen und dazu noch 2 nicht ganz so große Portionen Nassfutter, es könnte nun sein das die Magenschleimhaut etwas gereizt ist, durch das Überangebot;)

    Fieber hat sie keines, de Hals und der Bauch wurde nochmals kontrolliert, alles o.B. und wegen FORL hab ich sie angesprochen, obwohl sie dafür nicht die geringsten Anzeichen hat, sie kennen ja die Symptomatik und gehen nicht davon aus das sie es hat, gewogen wurde sie auch nochmal, 3.200g. Gewicht hat sie gehalten.

    Sie bekam ne Schmerzspritze und noch etwas appetitanregendes, denn derzeit nimmt Elli auch nich das Reconvales, habs mit ner Spritze versucht, ein paar Tröpfchen gingen ins Mäulchen und der Rest ins Fell.

    Vorhin hat sie gefuttert, wenn auch nur Trofu aber besser als nix.

    Da Elli beim TA son Stress hat, werde ich wegen der FORL-Untersuchung nix übers Knie brechen, zum einen ist der Doc eh gerade im Urlaub, zum anderen muß sie erst mal wieder unter kommen, denn da müssen wir nach Chemnitz.

    Ansonsten sind alle Ihre Werte traumhaft, man kann sich glücklich schätzen, wenn man solche hat.
     
    Aika, Jeberino und Dazisch gefällt das.
  14. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.528
    Ich muß mich korrigieren, was Elli gestern gespritzt bekam, war kein Schmerzmittel, sondern was für die Magenschleimhaut, meine grauen Zellen haben mir da wohl einen Streich gespielt.

    Sie hat heute wieder gut gefuttert und hauptsächlich Nassfutter, was mich natürlich sehr freut.
     
    Mira, Aika und Dazisch gefällt das.