Karita und Xerxes

Dieses Thema im Forum "Foto-Berichte" wurde erstellt von Castle, 26. Januar 2018.

  1. Joggi

    Joggi Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2017
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Baselbiet
    Hallo Melanie!

    Ja, ich hätte schon Fotos von der schönen Rania ;). Allerdings muss ich zuerst schauen, wie das hier geht mit dem Veröffentlichen von Fotos :confused::. Ich habe im Moment leider nicht so viel Zeit, um mich im Forum zu tummeln. Aber ich werde schauen, was ich tun kann.

    An dieser Stelle möchte ich mich noch für die tollen Fotos deiner Schweinchen bedanken :daumen:. Übrigens: Polina erinnert mich an meine im Dezember 2014 verstorbene Eva.

    Gruss - Susanne
     
    Castle gefällt das.
  2. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.479
    Du kannst mir die Bilder per Mail schicken, ich bastle sie dann rein. Ich selber habe nur Baby-Bilder von ihr.
     
  3. Joggi

    Joggi Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2017
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Baselbiet
    Vielen Dank, Fränzi! Werde ich machen :).
     
  4. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.479
    Ich habe für die Bilder von Rania einen neuen Thread erstellt, damit sich die Themen nicht vermischen.
     
  5. Castle

    Castle VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    538
    Heute zog ein Vermittlungsschweinchen zu Karita und Xerxes :) Die kleine Maus lebte alleine und ist erst 6 Wochen alt :3: Ich musste so fest an meine Kleinen denken und die Vorstellung, sie alleine in einem Käfig, war schrecklich :777

    Da sie so eine Kämpferin ist und auch jetzt bei der Vergesellschaftung mit der Furie Karita :d015:sich nicht unterkriegen lässt, habe ich sie Ronda Rousey getauft, wie die amerik. Wrestlerin :D:

    Da wäre noch ein erstes Foto von der Süssen:
    [​IMG]

    Ich lasse sie jetzt mal in Ruhe sich einleben und schaue dann weiter - evt. verliebt sich ja jemand unsterblich in die Süsse :e015::winken:
     
    Joggi, Elvira B., Dazisch und 5 anderen gefällt das.
  6. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.798
    Was für ein Schnuffelchen!::8

    Wie kann man nur so ein Babyschwein alleine sitzen lassen.

    Falls sie nicht Karitas Assistentin bleiben kann, wünsche ich ihr recht bald einen Hulk Hogan an ihrer Seite und ein eigenes paradiesisches Zuhause!:pig:
     
    Castle, Jeberino und Cismo gefällt das.
  7. Castle

    Castle VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    538
    Ronda Rousey macht sich tip top und ist soooo herzig ::4 Leider ist Karita eine echte Furie und macht es ihr nicht leicht :3:

    So ein Meerschweinchen hatte ich echt noch nie, sie ist so was von nicht sozial und missachtet jegliche Beschwichtigungsversuche der Kleinen. Sie kann es ihr nicht recht machen. Am Anfang rannte sie ihr nur hinter her, und wenn dann Ronda stoppte, schnüffelte sie kurz und blieb dann einfach hinter ihr stehen. Wenn Ronda dann wieder weg wollte, kam sie wieder ins jagen. Ronda kann so viele Beschwichtigungslaute geben, wie sie will, aber Karita geht auf keine ein.

    So ein Gejage kenne ich zwar gut bei Vergesellschaftungen aber dann ist es meistens so, dass sich der Neue nicht besteigen/dominieren lassen möchte und wenn es dann zugelassen wird, hört es eigentlich auf. Hier würde Ronda dies zulassen aber Karita zeigt kein Besteigen und weiss eigentlich auch nicht so recht, was sie mit Ronda anstellen soll aber gejagt wird trotzdem heftig :114:

    Xerxes ging zuerst mutig dazwischen und wollte schlichten aber er kriegte dann die ganze Wut von Karita ab und wurde mehrfach heftig gezwickt und weggeschnappt. Diese Aggression gegen Xerxes zeigt sie interessanterweise nie gegen Ronda, ansonsten hätte ich die Vergesellschaftung sofort abgebrochen. Sie jagt ihr zwar nach oder scheucht sie weg aber wenn sie sie dann bei sich hat, schnappt sie nicht nach ihr, sondern bleibt einfach bei ihr oder geht weg :114:Da Ronda trotzdem jeden Tag mutiger wird und sich nicht einschüchtern lässt und keine Bisswunden hat, lasse ich es noch so, Karita`s Gejage wird langsam weniger.

    Hier sind noch ein paar Fotos:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ronda hat bei drei Füsschen weisse Zehen und könnte ein Ch-Teddy Mix sein :a015:
     
    Joggi, Cismo, Dazisch und 3 anderen gefällt das.
  8. Castle

    Castle VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    538
    Hallo Zusammen,

    Ich möchte euch noch von der Zusammenführung berichten. Ich habe es gewagt und habe Karita und Xerxes mit meiner anderen Gruppe fix zusammengeführt. Die Gehege sind mit einer Röhre verbunden, so dass sie sich frei aufhalten können. [​IMG]

    Da Karita bis jetzt keine Etagen hochspringt, wurde sie ins grössere Bodengehege gezügelt, die anderen bewegen sich frei in allen Etagen. Karita alias das Biest war bei der Vergesellschaftung natürlich alles andere als zimperlich und brachte viel Wirbel in die Gruppe, so dass ich es fast abbrechen wollte. Da die anderen aber sich auf die anderen Etagen retten konnten, hatten sie so die Möglichkeit, jederzeit zu fliehen und Karita einfach stehen zu lassen. So konnte sie sich langsam an die anderen gewöhnen. Die beiden Kastraten Xerxes und Keevil haben sich recht friedlich einigen können und teilen sich die Damen auf. Xerxes hält sich jetzt oft mit Minnie, Hester und Ronda in seinem Gehege auf und sie werden oft von Polina besucht. Karita ist die Herrin vom Bodengehege und überwacht dort das Kommen und Gehen. Sie ist mittlerweile sehr friedlich geworden und fühlt sich in der Gruppe sehr wohl :lov:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Es ist nicht selbstverständlich, dass es geklappt hat und sie so friedlich miteinander zusammenleben. Darüber bin ich sehr froh und freue mich vor allem riesig für Karita, dass sie ihr Trauma überwunden hat und jetzt das Gruppenleben richtig geniessen kann, sie ist ja erst 2 Jahre alt ::4
     
    Cismo, Joggi, Aika und 7 anderen gefällt das.
  9. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.199
    Wow, was für ein Schweinchenparadies ...

    Schön, dass es mit der Zusammenführung geklappt hat und auch Problemfellchen Karita sich wohlfühlt. :top:

    Das mit der Röhre ist mir nicht ganz klar (also wie die Schweinchen vom einen ins andere Gehege gelangen ...), die scheint hinten irgendwie zu schweben - oder sieht das auf dem Foto nur so aus?:a015:

    Ich wünsche allen Vierbeinerchen weiterhin ein gutes und harmonisches Zusammenleben und dir viel Freude mit den Kleinen!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
    Castle und Dazisch gefällt das.
  10. Silvia

    Silvia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    371
    Hallo, sieht super aus :top: ich wünsche Euch auch viel spass und das alles so friedlich bleibt:bl3:
     
    Castle und Dazisch gefällt das.
  11. Castle

    Castle VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    538
    Vielen lieben Dank :dank:

    Also die Röhre liegt auf dem Rand der beiden Plexiglasscheiben und ist hinten fixiert, so dass sie nicht wegrollen kann. Die Auf-/Absprünge sind recht hoch, also ich hätte ja gedacht, dass sie es nicht annehmen werden aber sie haben es erstaunlicherweise recht schnell kapiert und sie schlafen jetzt neu auch gerne in der Röhre :tobed:

    [​IMG] [​IMG]
     
  12. Silvia

    Silvia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    371
    Super Idee mit der Röhren, finde ich eine gute abwechslung und anscheinend finde es die Meeris cool :top:
     
    Castle gefällt das.
  13. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.463
    Das süsse Schweinchen auf dem letzten Bild ist ja ein "schnittiges"! Für mich so das "Urschweinchen" , glatt und " windschlüpfrig". Sehr ein cooles :cool:
     
    Castle gefällt das.