Oskar, ein echter Orientale

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Locke, 13. September 2017.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.503
  2. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.725
    :)
     
    Dazisch gefällt das.
  3. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    827
    Oskar sieht schon Edel aus.
    Überhaupt sind Oriental sehr schöne Katzen,besonders das weiche feine Fell:).Es ist besonders sehr fein,ich liebe es zu streicheln.
    Diese Rasse sind einfach stolze Katzen ,zumindest meiner stolziert so durch die Wohnung:D.
     
    Dazisch und Elvira B. gefällt das.
  4. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.503
    Wir waren heute auf Wanderpfaden unterwegs rund ums Haus Oskar läuft mir nach wie ein Hund



     
    Jeberino und Aika gefällt das.
  5. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.445
    Ich habe jetzt nicht den ganzen Thread hier durchgelesen.
    Aber ist es nicht so, dass generell (bei allen Tierarten) einfach zu viel überzüchtet wird und dann die entsprechenden Rassen an alles möglichem leiden? Diese Tendenz ist leider schon steigend....

    Urformen snd immer noch gesünder als hochgezüchtete Tiere.

    A Propos Urformen:
    Die Wildkatze ist ja das Tier des Jahres 2020!
    Ich wusste nicht mal, das es das in der Schweiz gibt, mit stetig steigender Anzahl, v.a. im Jura. Aber für Laien kaum zu unterscheiden vom Stubentiger, außer dass sie extrem menschenscheu sind...

    Nur was man/frau sich noch anschaffen könnte...:D