Pepper mein Name

Dieses Thema im Forum "Foto-Berichte" wurde erstellt von Elvira B., 18. März 2017.

  1. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Danke, ja leider, aber er hatte die Arthrose ja bereits ganz schlimm, als er hier Einzog, jetzt hatte er seit langen mal wieder einen Schub, aber das scheint überstanden, er müßte nur noch an Gewicht wieder zulegen.

    Da drück ich mal die Daumen, das sich die Haarlinge wieder verflüchtigen;)
     
  2. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Auch wenn ich es noch immer nich so richtig fassen kann, das es hier bald nich mehr quiekelt und mir die Aufgabe der Meerschweinchenhaltung nach über 40 Jahren unendlich schwer fällt, es ist soweit, ich hab für Pepper einen Endplatz, sie zieht nächste Woche zu einer Bekannten von mir, wo ich auch immer wieder zumindest telefonischen Kontakt habe und erfahre wie es ihr geht. Ich möchte nicht warten, bis es bei mir nicht mehr geht, denn da würden nur die Schweinchen drunter leiden.
     
    Jeberino gefällt das.
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.877
    :3: kann ich gut verstehen,dass es nach 40 Jahren der Meerschweinchenhaltung nicht einfach ist damit aufzuhören. Man hatte zwar öfters viel mit ihnen zu tun, vorallem bei Krankheit und Krankheiten haben sie ja so einige, aber dann gar keine mehr zu halten, muss einem dann trotzdem eigenartig vorkommen. Wir werden hier deine Bilder mit den Kuschelbetten unter der Heizung sicher vermissen und du wahrscheinlich auch. Aber wie man so schön sagt, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    Aber ganz tierlos wirst du ja dann dank der Katze trotzdem nicht sein und gewiss wird sie dir auch ein bisschen Trost und auch Ablenkung über deine meerilosigkeit verschaffen, auch wenn man mit gewissheit 40 Jahre der Haltung nicht so einfach von einem Tag auf den anderen vergessen kann. Muss man ja auch nicht, man kann sie wieder mit Bildern an vergangene Zeiten zurückerinnern und das kann einem niemand mehr nehmen.

    Deiner Pepper wünsche ich nächste Woche einen guten Umzug und dass sie sich bald dort eingewöhnen kann.
     
    Jeberino gefällt das.
  4. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Danke, das hoffe ich auch, geht ja erst am WE, aber wir müssen und ihr noch ihre Hormonspritze abholen und sie nochmal genau untersuchen lassen, ja und dann packe ich all ihre Sachen, da kommt ne Menge zusammen, was dort wo sie hingeht gut gebraucht werden kann.

    Irgendwann muß man einen Schlußstrich ziehen und nicht erst dann, wenn die Kacke am Dampfen ist.

    Ich hab halt nich damit gerechnet, das Santo so schnell abbaut, ich dachte ja die bleiben noch so ein bis drei Jahre, es hat nich sollen sein:(
     
    Jeberino gefällt das.
  5. Dazisch

    Dazisch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    458
    Liebe Elvira
    ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin in der gleichen Situation wie du. Bei mir geht in den nächsten Wochen die Meerschweinchenhaltung nach 31 Jahren ebenfalls zu ende. Auch ich war noch auf 3-4 Jahre Meerschweinchen eingestellt. Doch so schnell kommt alles anders. Ich geniesse noch jeden Tag mein 3-Mädel-Haus.
     
    Elvira B. gefällt das.
  6. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Danke, ja das mach ich auch und da Pepper erst am kommenden WE umzieht, wird sie besonders oft geknuddelt;) wir müssen nächste Woche auch nochmal zum TA, wegen der zweiten Hormonspritze und ich pack schon langsam alle Meerschweinchensachen zusammen, das nimmt sie alles mit, auch den EB.
     
    Dazisch gefällt das.
  7. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.378
    Du machst das genau richtig. Solange du noch "kannst" und es jetzt so gekommen ist, wie es ist. Ich denke traurig ist es immer, aber wenn das Zweibei dann selber nicht mehr so kann, wie es gerne möchte, ist es sinnvoller und auch verantwortungsvoller, sich vorher darum zu kümmern.

    Ich wünsche dir alles Gute, dass du den "Abgabetag" gut meisterst. Du bleibst uns ja HIER erhalten (hoffentlich) :korb:
     
    Dazisch und Elvira B. gefällt das.
  8. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Danke. ja das denke ich auch.
     
    Jeberino und Dazisch gefällt das.
  9. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.378
    Ohhhh, auch du hörst auf. Aber es stimmt schon, man weiss nie, wie lange man die gegebene Situation hat. Ich will ja auch aufhören, wenn meine drei Buben nicht mehr sind. Wie lange das noch dauert, steht in den :stars: Vorläufig habe ich sie noch und freue mich auch darüber. Aber man weiss nie.
     
    Elvira B. gefällt das.
  10. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Ja, ich hab ja schon Esmeraldas Platz nich mehr neu besetzt;) nur hatte ich gehofft, das Sonto länger bleibt.

    Aber jetzt hab ich's halt in der Hand, konnte den Platz für Pepper aussuchen und alles nach meinen Vorstellungen abklären, wer weiß was noch kommt und vielleicht müßte ich dann den Platz nehmen, der sich gerade bietet, jetzt hab ich einen echten Wunschplatz::9
     
    Jeberino gefällt das.
  11. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.785
    Liebe Elvira, liebe Daniela,

    Es ist immer wehmütig, oftmals sogar traurig, wenn man einen Lebensabschnitt beenden muss und die Schweinchenhaltung beansprucht einen grossen Teil des täglichen Lebens.

    Ich wollte zigmal aufhören und habe es niemals geschafft, ich schaffte wohl die Schweinchenzahl irgendwann zu reduzieren. Die endgültige Entscheidung aufzuhören fiel wohl am 13.2.13, als ich Liebling und Aniella zusammen ins Regenbogenland begleiten musste.

    Endgültig aufgehört habe ich Ende Januar 14, als Jaro starb. Ich hatte 2 Wunschplätze, an Wunschplatz 1 konnten die letzten beiden Mädels dann nur gut 6 Wochen bleiben, weil "Frau Meier" leider verstarb. Sie zogen dann zu meiner lieben Freundin Renate/Albinoigel, die ich vor nunmehr 10 Jahren hier im Forum gefunden habe.

    Dort lebten sie wohlbehütet bis zum Schluss.

    Die Beendigung der Haltung hat mir damals noch erleichtert, dass wir umzogen, denn ich hätte wohl niemals das leere Schweinchenzimmer ertragen können.

    Ich vermisse sie auch heute noch, aber ich habe aus den fast 30 Jahren unzählige wunderschöne Erinnerungen, auch viele traurige Erinnerungen, die Abschiede und auch etliche Krankphasen waren immer sehr schlimm für mich.

    Wochenlang nach der Abgabe bin ich noch durch die Gemüseabteilungen gelaufen und habe auf die Salate gestarrt, die Paprika angeguckt, die Gurken und und und.

    Noch heute gucke ich erinnerungsträchtig auf tolle Grasbüschel und saftige Löwenzähne....meine Hand zuckt fast pflückbereit.

    Manchmal lese ich hier im Forum meine eigenen Threads und spreche in Gedanken mit den Kleinen, ich bin ihnen nah, obwohl sie fern sind.

    Vor zwei Jahren sprach ich mit einer Meerifreundin über ein Schweinchen, eines der grossen Lieblinge....am nächsten Morgen beim Hundegang sah ich einen Regenbogen und murmelte "hallo Leonie", es muss einfach ein Gruss von ihr gewesen sein.

    Es ist immer noch Wehmut in mir, aber auch ein Lächeln über die schönen Erinnerungen und wieder mit Schweinchen anfangen würde ich nicht, denn heute würde ich all diese Arbeiten "rund ums Schwein", die unzähligen TA-Besuche, Päppeleien und stundenlanges Gehege-Geputze auch nicht mehr schaffen.

    Es war eine wunderschöne und unvergessliche Zeit.

    Ganz ohne Tier könnte ich niemals sein und ich bin dankbar, dass ich so einen tollen Hundeschatz habe.

    Euch beiden, liebe Elvira und liebe Daniela wünsche ich alles Liebe und Gute für die Zukunft und lasst Euch doch bitte weiterhin hier im Forum mal blicken!
     
    Mira und Dazisch gefällt das.
  12. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    Liebe Petra,

    danke, das hast du so schön geschrieben, das ich Pipi in die Augen bekommen habe ;) genau so wie du schreibst, habe ich mir meine Zukunft vorgestellt, ich hab ja überall in den Fototaschen und im Rucksack, im Handschuhfach im Auto, in den Gürteltaschen, je nachdem was ich halt mitgenommen habe, Beutel und Schere, wenn ich ja schönes Grün unterwegs finde, das ich was zum Einpacken habe.

    Die Erinnerung bleibt und die vielen schönen Bilder, die ich in all den Jahren gemacht habe und die ich mir mit Sicherheit oft ansehen werde.

    Wäre uns nich im letzten Jahr Elli zugelaufen, wäre das mein endgültiges Aus der Tierhaltung. Ich fürchte fast, Elli wird die Schweinchen auch vermissen, sie hat so gerne Schweinchen-TV geschaut:) gut eine Woche darf sie ja noch, am nächsten WE zieht Pepper um, ich hab auch meinen Wunschplatz bekommen, sie zieht in die Pflegestelle, aus der meine Böckchen kamen, wird da aber auf meinem Wunsch hin nicht mehr vermittelt, es reicht, wenn sie sich in ihren Alter nich so oft mehr umgewöhnen muß. Frau Neumann hat ja zu den Nottieren auch eigene Schweinchen, hat tolle große Gehege, die alle mit einem Dauerauslauf verbunden sind, ihr wirds da sicher gefallen.

    Der Aufwand mit Schweinchen ist schon riesig, es fällt schon jetzt auf, seitdem Santo nich mehr da ist, das war ja nun mein letzter Pflegefall, es ging Wochen nur nach der Uhr, erst dieses Medikament, dann jenes und päppeln auch noch.

    Dagegen ist Elli ein Selbstläufer, sie schaft in den meisten Fällen auch ihre Hinterlassenschaften nach draußen:D ich glaub ich hab dann ne Menge Zeit und ja, ich bleibe.
     
  13. Dazisch

    Dazisch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    458
    Liebe Elvira und Petra
    ihr habt beide sehr schön geschrieben, dass sind meine Gedanken und Gefühle. Meine Tierhaltung wird zu Ende gehen. Sitze grad weinend vor dem PC. Weiteres werde ich dann im Dazisch-Bande-Tread schreiben.
     
    Elvira B., Herzensbrecher und Jeberino gefällt das.
  14. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.785
    Oh, dann bekommt Pepper ja wirklich einen schönen Lebensabend-Platz, das ist immer sehr beruhigend für das Zweibein und ihr Hab-und Gut nimmt sie ja auch mit:)

    Oh Elli wird sich zwar wohl kurz fragen, wo die Quieker hin sind, aber dann geniesst sie sicher, dass für sie noch mehr Zeit da ist;-)

    Liebe Daniela, ich hoffe, Du kannst nach der Schweinchenära auch Hund oder Katze oder sonst ein vierbeiniges Lebewesen betreuen.

    Ganz ohne Tiere finde ich ein Leben leer.
     
    Elvira B. und Dazisch gefällt das.
  15. Dazisch

    Dazisch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    458
    Ganz ohne Tiere kann ich es mir auch noch nicht vorstellen. Aber so lange ich 100% Prozent arbeite und ich meine gesundheitliche Zukunft noch nicht im Griff habe, muss ich mich daran gewöhnen.
    Werde mich dann mehr dem anderen Hobby, Modellbau widmen.
    Elvira, Elli wird es geniessen deine ganze Aufmerksamkeit zu bekommen. ;)
     
    Elvira B. gefällt das.
  16. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.182
    ...ja, das war ja meine größte Sorge;) es war ja von Anfang an klar, das sie zu meiner Züchterin zurück kann, da ist es auch ganz super, nur kann sie jetzt nich in Außenhaltung ziehen, dafür sind die Nächte noch zu kalt, sie is es ja wohlig warm gewohnt:) und sie wäre da sicher irgendwann vermittelt worden und ich hätte jeden Kontakt zu ihr verloren:( so kann ich wenigstens immer mal mit Frau Neumann telefonieren, weil halt Coburg auch nich gleich ums Eck ist. Trotzdem kullern die Tränen bei den Gedanken das sie auszieht, aber auch wenn sie so alleine in ihren Gehege sitzt.

    Ja und mal sehen ob ich ihre "Mitgift" in den kleinen Fiesta kriege oder ob ich einen Transporter brauche:D ich hab ja, nachdem Esmeralda gegangen war, schon mal Bambule gemacht und eigentlich nur das behalten, was noch in Gebrauch war, mein Gott, das is ja noch so ne Menge, wenn man das dann auf einen Haufen sieht:rolleyes:
     
    Jeberino und Dazisch gefällt das.
  17. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.785
    Alles Gute am neuen Lebensplatz süsse und wunderschöne kleine Pepper!

    Ich wünsche Dir viel Spass mit Deinen neuen Kumpels und Kumpelinen. Du bekommst ja alles Gewohnte von zuhause mit, ich hoffe, es ist auch für Dich dann noch Platz im Fiesta ;-).

    Dir, liebe Elvira wünsche ich, dass Du den Kummer im Herzen schnell überwinden kannst. Vergessen tut man sie nie, irgendwann kommen dann die schönen Erinnerungen..."weisst Du noch...?"

    Geht heute Abend einfach mal eine Pizza oder sonstwas essen, geniesst einen wunderschönen Frühlingsabend, in der Gewissheit, dass Pepper liebevoll und gut versorgt ist.

    Alles Liebe und Gute!
     
    Elvira B., Dazisch und Jeberino gefällt das.
  18. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.877
    wünsche Pepper auch alles Gute und auch dir Elvira. ::11::11
     
  19. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.785
    Heute für Elvira und Pepper:



    Im Song geht es zwar um einen Hund, aber sind nicht alle unsere Tiere "Herzbewohner"?
     
    Elvira B., Locke und Renate gefällt das.
  20. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.877
    spezielle Frau und eine spezielle Stimme. Ich glaube sie hat einfach mal ein Lied für ihre Freundin geschrieben und wurde dadurch bekannt. Eine völlig normale und unscheinbare Frau. Ich mag das Lied hier.

     
    Elvira B. und Herzensbrecher gefällt das.