Pilz

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Cismo, 25. September 2017.

  1. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.480
    Wow, so toll leben Deine Kaninchen! :bl3::rü::3394:
     
    Cismo gefällt das.
  2. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Habe selber auch sehr Freude,dass ich es den beiden Schätzeli so schön machen kann:).
    War aber alles nicht so billig,besonders die Burg.
    Ich gehe für mich nicht so shopen dafür gebe ich das Shopinggeld für meine Süssen aus:girl:!
    Liebe Grüsse Fiona
     
    Herzensbrecher und Dazisch gefällt das.
  3. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.466
    Da sind wir uns ähnlich, betr. shoppen und Geld ausgeben :D
     
    Dazisch und Cismo gefällt das.
  4. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.799
    Das sind ganz herzige Kaninchen und ihr Zimmer hast Du superschön eingerichtet. Das die Burg nicht ganz so preiswert war sieht man, aber für solch ein tolles Teil, was zudem noch solide gebaut ist, lohnt es sich doch auch mehr auszugeben.

    Man ist jeden Tag lange in dem Zimmer, beschäftigt sich mit den Tieren und freut sich daran, wenn ihnen die Einrichtung gefällt, sie sie rege nutzen und sich wohlfühlen.

    Auch ich habe immer total gerne für die Schweinchen eingekauft und hatte Riesenfreude daran, wenn sie neue Einrichtung oder Kuschelsachen bekamen und als wir dann endlich unser Traumgehege entworfen hatten und es so fertig in der Wohnung stand, das war auch einer der schönsten Tage in meinem Leben.

    Es ist nun mal so, ist das Tier glücklich, freut sich der Mensch! :)

    Viel Spass Euch weiterhin zusammen und mögen die beiden Schnuffels in Zukunft von Pilz und möglichst auch von anderen Krankheiten verschont bleiben!
     
    Cismo gefällt das.
  5. Castle

    Castle VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    538
    Sooo herzig die beiden ::4::4::4 und dein Kaninchenzimmer gefällt mir auch super :daumen:

    Darf ich fragen, was für Einstreu ist das in der Kiste? Sieht sehr kuschlig und weich aus :)
     
    Cismo gefällt das.
  6. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Herzlichen Dank an Euch für die Komplimente :).
    Ich mache alles für meine Liebsten,denn Sie sind alles für mich.
    Der Einstreu ist Chipsi Super und bitscat nature.Das mische ich zusammen.
    Bitscat natur ist auch für Nager geeignet.Im Qualipet habe ich auch schon so was gesehen,ist einfach teurer.
    Es ist zum sauber machen für mich gut,denn so ist das Klo immer sauber.
    Liebe Grüsse Fiona
     
    Castle gefällt das.
  7. Anabel

    Anabel Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    6.667
    Wirklich sehr sehr schön. Ich muss für meine Rackers auch so etwas haben. Dazuschreiben ich mich mal durch.
    Gruss
    Jasmin
     
    Cismo gefällt das.
  8. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Herzlichen Dank Jasmin:).
    Liebe Grüsse Fiona
     
  9. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Hallöchen

    Leider hat Aolani sein Pilz immer noch:(.
    Ich war gestern beim Tierarzt,bekam ein Medikament und wir haben ein paar Haare da gelassen.Diese wurden in ein kleines Gefäss mit einer Konsistenz beigefügt und in 2 Wochen sehen wir was es ergibt.
    Er bekam schon Spritze gegen Milben und für das Imunsystem.

    Es ist schon komisch,immer wachsen die Haare schön nach und dann fallen sie wieder weg.
    Obwohl ich die Medikamente immer länger ans Ohr streiche.
    Hoffe es in 2Wochen ergibt sich was!

    Manchmal denke ich es kann auch Phsychisch sein?
    Er hat keinen Stress bei mir und die Ernährung stimmt auch,also nichts ungesundes.

    Na dann mal abwarten was für ein Resultat kommt.
    Liebe Grüsse Fiona
     
  10. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.466
    Oh nein, das ist ja wirklich doof. :dau: dass der Pilz dann mal endlich verschwindet. Hartnäckige Sache :hharehoch:

    Alles gute deinem Aolani. :rü:
     
    Cismo gefällt das.
  11. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.269
    Wiederkehrende Pilz-, Milbenbefall zeigen, dass das Immunsystem am erlahmen ist.

    Bei meinen Kaninchen kenne ich das nur von den Schnupfern, die irgendwann an dem Punkt sind, wo das Immunsystem zusammen bricht. Daraus resultieren dann solche sekundäre Erkrankungen ( inklusive E.cuniculi).

    Du kannst versuchen, das Immunsystem zu stärken, damit er sich gegen eine erneute Ansteckung wehren kann ( nebst gespritzten Zykexis auch via Ernährung). Vielleicht hilft es noch, sofern der Körper nicht zu sehr geschwächt ist. Falls mehrere Erkrankungen gleichzeitig vorliegen ( mit Schnupfen), ist das für das Immunsystem zu viel.... Das sind dann physische Stressituationen. Auch psychische Stressituationen können ein Auslöser sein (oder mitschuldig), das beste Beispiel ist dafür Mobbing, was ja früher hier der Fall war.

    Es gibt diverse Mittel, die angeblich je nach Erkrankung das Immunsystem stärken sollen. Das reicht von Schwarzkümmelöl bei Schnupfen bis Gladiator plus... Ein bisschen googlen bringt da viele Vorschläge. Allerdings habe ich auch schon einiges ausprobiert, aber geholfen hat es bei meinen langjährigen Schnupfern noch nie wirklich.
     
  12. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Stress gibt es gar nicht.(ist der Neuling habe Ihn ja schon so übernommen)Sonnenblumenkerne bekommen beide,das soll auch gut sein.Hab es gegoogelt.Natürlich nicht zu viel,da es dick machen kann.
    Ich kann ja nur mal abwarten bis in 2Wochen wenn das Ergebnis steht.
    Hoffe es komm was raus!
     
  13. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.269
    Sorry, beim Kaninchen-Namen habe ich mich verlesen...

    Schnupfen hat er keinen? Wie oft gab es denn nun schon Milben- oder Pilzbefall? Mit was wurde bis jetzt gegen Milben behandelt? (Pilzbefall ist zum 2. Mal, wenn ich richtig nachgelesen habe...)
    Wichtig ist eine vollständige Behandlung bei Milben: falls gespritzt wurde mit Ivomec, dann 2x malige Behandlumg im Abstand von ca. 10 Tagen. Vorzugsweise auch das Partnertier mitverhandeln, sonst könnte es zu einer Neuansteckung kommen. Und Umgebung sehr gut reinigen (oder gar desinfizieren). Eine gründliche Reinigung ist auch bei Pilzbefall zu empfehlen.

    Gegen was sollen denn Sonnenblumenkernen gut sein? Ich habe leider denn Zusammenhang zur Krankheit nicht ganz verstanden...
    Zur gesunden Ernährung bei Kaninchen gehören ab und zu Sämereien (u.a. Sonnenblumenkernen oder andere Samen), ansonsten fehlen ihnen wichtige Nährstoffe. Ölhaltige Kerne können auch gut bei Fellwechsel eingesetzt werden, um Haarballen- Verstopfung vorzubeugen.
     
  14. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Hallo Moni

    Aolani habe ich von der Auffangstation und er hatte das mit dem Ohr schon.Zuerst dachte ich das sind verletzungen von seinem Ex-Spähndli.

    Ich ging dann aber am nächsten Tag zum Tierarzt um es zu zeigen.
    -Er bekam dann eine Salbe
    -später als es noch nicht weg war:Spritze gegen Milben und für das Imunsystem auch eine Kur.
    -wieder eine andere Salbe usw.
    Natürlich habe ich profilaktisch immer länger die Salben aufgetragen.

    Erst sah es immer gut aus,da Haare nach wuchsen und dann verlor er es wieder und das immer wieder.
    Diese Geschichte lauft jetzt seit Juli 17.
    Schnupfen hat er keinen.Er ist sonst top fit.

    Ich hoffe sehr das in 2Wochen was rauskommt!
    Liebe Grüsse Fiona
     
  15. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.269
    Hallo Fiona
    Ja, wäre schon gut zu wissen, ob es Pilz oder Milben sind... Bei Pilz sollte ausgetestet werden, welche Antimykotika Nicht resistent sind. Wären es wider Erwarten doch noch Milben, dann müsste das auch wie gesagt 2x gespritzt werden und nicht nur 1x!

    Berichte dann mal weiter, ich bin auch gespannt....

    PS: Pilze hatte ich jetzt noch nie, dafür mehrfach Milben bei den Schnupfer und einem Krebserkranktem..
     
    Cismo gefällt das.
  16. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Ja ich werde sobald ich mehr weis es berichten.
    Hoffe nur das es mal ein wirkliches Ende gibt.
    Danke und liebe Grüsse Fiona
     
  17. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Hallo zusammen

    Also die Pilzgeschichte ist keine Pilzgeschichte.
    Aolani musste ja ein paar Haare lassen und die wurden in einem Gel platziert.
    Heute konnte ich dem Tierarzt tel und der sagte es es sei keinPilz.
    Ich solle das Medikament fertig machen und in 2/3 Wochen nochmals tel ob Haare nachgewachsen sind.
    Ich bin natürlich googel gegangen,aber fand nichts,was das alles betrifft.
    Die Haut ist nicht getötet oder entzündet.
    Balou putzt immer wieder Aolani‘s Ohr genau da wo es keine Haare hat,wenn ich es sehe,schaue ich das er aufhört.
    Aber an dem kann es nicht liegen,denn das hat Aolani schon mitgebracht und die Vorgeschichte kenne ich ja auch nicht,nur das er voll verbissen war von seinem Ex-Spändli.
    So was blödes,nimmt mich schon wunder was es ist.
    Na dann kann ich wohl nur abwarten,bleibt ja nicht‘s übrig :(.
    Liebe Grüsse Fiona
     
  18. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.269
    und was ist nun mit Milben?
     
  19. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    von Milben hat er nichts gesagt,werde aber trotzdem nachfragen.
     
  20. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    558
    Hatte meinem Tierarzt tel und bis jetzt nicht’s gehört.Wenn ich nicht‘s höre gibts keine Milben.
    Das wäre das neuste.
    Dann creme ich weitere 2/3 Wochen und hoffe das Haare kommen.
    Sonst müsste ich vieleicht eine 2. Meinung einholen,denke ich.
    Obwohl mein Tierarzt sehr gut ist.
    Ich kann es mir einfach nicht erklären,was es sonst sein könnte.Bin die ganze Zeit am studieren.
    Liebe Grüsse Fiona