wieder mal ein Zahnschweinchen

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Locke, 22. Februar 2017.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.967
    Giojana geht es leider immer noch nicht besser und ich denke auch, dass es nicht mehr gut kommen wird. Ich muss sie immer noch päppeln zwischendurch Sie frisst einfach nicht alles und auch wenig Heu. Ich mache aber keine Abklärungen mehr mit ihr, bringt nicht mehr viel. solange sie noch etwas Lebensfreude hat, darfs sie bleiben, ansonsten müssen wir zum TA und uns auf die letzte Reise begeben. Gerade heute hat sie sich wieder etwas gesonnt und das zeigt mir, dass sie noch Lebensqualität hat.

    Ich päppele sie nun schon ca. 5 Wochen. Sie hat schon 4-6 Säcke CCC verdrückt. Das macht mir aber nichts, solange es ihr gut geht damit, soll sie es auch bekommen.

    Ich habe keine Ahnung was ihr genau fehlt, aber es muss was Dümmeres sein. Das Interessante aber ist, dass sie das Gewicht konstant gleich halten kann, obwohl sie nicht viel frisst selber. Ich päppele zwar schon, aber soviel päppeln, damit ein Schweinchen auch das Gewicht halten kann,ist fast unmöglich oder man müsste es wirklich alle 2 Stunden Tag und Nacht machen, mach ich aber nicht.
     
  2. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.463
    Oje, das tut mir leid, dass es ihr nicht besser geht.

    Gewicht: Vllt hat sie Wassereinlagerungen, z. B. im Bauchraum, dass sie keinen Gewichtsverlust zeigt. Das würdest du aber spüren, wenn du sie anfasst/untersuchst. Hatte mal so einen Kandidaten, der Mäxli ::8
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.967
    Wills gar nicht so genau wissen. Solange sie noch aktiv ist ..... wasser ist es glaube ich nicht.

    Hatze mal ein andetes Rätselschweinchen
    Das hatte dann grad 3 Sachen als ich es untersuchen liess....